.

In Stille Tee trinken - 6

Über unsere langjährigen Kontakte in China haben wir mittlerweile Zugang zu sehr raren Tees. Um diese richtig zur Geltung kommen zu lassen, versuchen wir ein neues Format: nach einer kurzen Einführung zum betreffenden Tee wird dieser in Stille degustiert, in der Gongfucha-Zubereitung in mehreren Aufgüssen.
Sa 31.08.2019 16.00-16.45 Uhr, CHF 20 pro Person, 5-7 TeilnehmerInnen, Tee: Tai Ping Hou Kui Version 1915. Vergleiche zum Tee auch den Reisebericht Shanghai/Taipinghoukui. Anmeldung bitte an kaspar.lange@laenggasstee.ch.

In Stille Tee trinken - 5

Über unsere langjährigen Kontakte in China haben wir mittlerweile Zugang zu sehr raren Tees. Um diese richtig zur Geltung kommen zu lassen, versuchen wir ein neues Format: nach einer kurzen Einführung zum betreffenden Tee wird dieser in Stille degustiert, in der Gongfucha-Zubereitung in mehreren Aufgüssen.
Sa 29.06.2019 16.00-16.45 Uhr, CHF 20 pro Person, 5-7 TeilnehmerInnen, Tee: Phoenix Single Bush: Xiong Di Xiang. Vergleiche zum Tee auch den Reisebericht Chaozhou 2015. Anmeldung bitte an kaspar.lange@laenggasstee.ch.

In Stille Tee trinken - 4

Über unsere langjährigen Kontakte in China haben wir mittlerweile Zugang zu sehr raren Tees. Um diese richtig zur Geltung kommen zu lassen, versuchen wir ein neues Format: nach einer kurzen Einführung zum betreffenden Tee wird dieser in Stille degustiert, in der Gongfucha-Zubereitung in mehreren Aufgüssen.
Sa 25.05.2019 16.00-16.45 Uhr, CHF 20 pro Person, 5-7 TeilnehmerInnen, Tee: Phoenix Single Bush: Xing Ren Xiang. Vergleiche zum Tee auch den Reisebericht Chaozhou 2015. Anmeldung bitte an kaspar.lange@laenggasstee.ch.

Degustationsseminar Sencha

Die Vielfalt des japanischen Sencha. Degustationsseminar am 06. April 2019 von 16.00-17.30. Informationen zu unserem Sencha-Sortiment finden sich im
Onlineshop/Grüner Tee/Grüner Tee Japan/Sencha.

Vergleiche auch die Reiseberichte Shizuoka 2017, Uji 2017 und Hoshino 2017.
Anmeldungen und weitere Informationen unter Degustationsseminare
oder direkt an tina.wagner@laenggasstee.ch.

In Stille Tee trinken - 3

Über unsere langjährigen Kontakte in China haben wir mittlerweile Zugang zu sehr raren Tees. Um diese richtig zur Geltung kommen zu lassen, versuchen wir ein neues Format: nach einer kurzen Einführung zum betreffenden Tee wird dieser in Stille degustiert, in der Gongfucha-Zubereitung in mehreren Aufgüssen.
Sa 16.03.2019 16.00-16.45 Uhr, CHF 20 pro Person, 5-7 TeilnehmerInnen, Tee: Jin Jun Mei Version 2005. Vergleiche zum Tee auch den Reisebericht Tongmuguan 2015. Anmeldung bitte an kaspar.lange@laenggasstee.ch.

Degustationsseminar Darjeeling

Tees aus dem Himalaya: Darjeeling. Degustationsseminar am 02. März 2019 von 16.00-17.30. Anmeldungen und weitere Informationen unter Degustationsseminare. Informationen zu unserem Darjeeling-Sortiment finden sich im
Onlineshop/Schwarzer Tee/Schwarzer Tee indischer Art/Darjeeling. Vergleiche auch den Reisebericht Darjeeling 2018.

In Stille Tee trinken - 2

Über unsere langjährigen Kontakte in China haben wir mittlerweile Zugang zu sehr raren Tees. Um diese richtig zur Geltung kommen zu lassen, versuchen wir ein neues Format: nach einer kurzen Einführung zum betreffenden Tee wird dieser in Stille degustiert, in der Gongfucha-Zubereitung in mehreren Aufgüssen.
Sa 16.02.2019 16.00-16.45 Uhr, CHF 20 pro Person, 5-7 TeilnehmerInnen, Tee: Jun Shan Yin Zhen. Vergleiche zum Tee auch den Reisebericht Changsha/Junshan 2018.
Anmeldung bitte an kaspar.lange@laenggasstee.ch.

Degustationsseminar Assam

Von CTC zu Golden Tips: Assam.
Degustationsseminar am 02. Februar 2019 von 16.00-17.30.
Anmeldungen und weitere Informationen unter Degustationsseminare.

Informationen zu unserem Assam-Sortiment finden sich im Onlineshop/Schwarzer Tee/Schwarzer Tee indischer Art/Assam.
Vergleiche auch den Reisebericht Assam 2018.

In Stille Tee trinken

Über unsere langjährigen Kontakte in China haben wir mittlerweile Zugang zu sehr raren Tees. Um diese richtig zur Geltung kommen zu lassen, versuchen wir ein neues Format: nach einer kurzen Einführung zum betreffenden Tee wird dieser in Stille degustiert, in der Gongfucha-Zubereitung in mehreren Aufgüssen.

Sa 26.01.2019 16.00-16.45 Uhr, CHF 20 pro Person, 5-7 TeilnehmerInnen, Tee: Bohetang 2017. Anmeldung bitte an kaspar.lange@laenggasstee.ch.

Die Teeschule Modul XI | Varietät und Terroir

August/September 2019 Die Teeschule - Varietät und Terroir: neue Module für Fortgeschrittene. In vier Modulen werden unterschidelichste Tees verglichen, die doch Verbunden sind durch ihre Herkunft oder durch die verwendete Teepflanzenvariteät. Degustieren Sie über die prägenden Merkmale der Verarbeitung hinaus hin zum Ursprung und zum Rohstoff eines jeden Tees.

Mehr Informationen, Bild und Kontakt
.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#

 

Situation und Preisentwicklung in Asien 2020/2021

Der Teeanbau in den verschiedenen Anbaugebieten Asiens ist natürlich auch von der aktuellen Lage betroffen, seien es Klimawandel, Massnahmen bis hin zu Lockdowns, politische und wirtschaftliche Faktoren im Allgemeinen sowie die sinkenden Kapazitäten und steigenden Preise im Transportwesen. Glücklicherweise konnten mit wenigen Ausnahmen sowohl 2020 als auch 2021 alle Tees in den gewünschten Qualitäten produziert werden.
Weiterlesen: Situation und Preisentwicklung in Asien 2020/2021

Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee

Wir hoffen sehr, das wir im Frühling 2022 endlich wieder die Teereisen durchführen können. Lukas Lange führt für Länggasstee-Kunden die Teereisen nach China sowie Japan und Südkorea durch, mehr Infos siehe unter:

Teereisen
Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee 2022

Frische Pu Er Sheng Bing Gu Shu Cha 2020

Auch im Jahr 2020 haben wir rohe Pu Er Sheng Cha aus alten Teebäumen produzieren lassen. Neben den Tees von den sechs Bergen, die wir seit Jahren von denselben Teebauern kaufen, können wir einige seltene Raritäten präsentieren.
Blogeinträge zu den 2020er rohen Pu Er Cakes sowie zu offenen, ungepressten Tees: Offene Pu Er Sheng Cha Raritäten 2020.

.

xxnoxx_zaehler