.

Reisebericht: Shizuoka, Mai 2022

Besuch der Familie Tsuchiya, Produzent von Sencha in Kawanehon, Präfektur Shizuoka. November 2019. // Von Hitomi Leiser-Nakamura.

Reisebericht lesen und Fotos anschauen

Reisebericht: Nilgiri, November 2019

Besuch der Teeplantagen Kairbetta und Havukal in Nilgiri, Südindien. November 2019. // Von Corinne & Tobias Denzler, Casa del Tè

Reisebericht lesen und Fotos anschauen

Reisebericht: Anhui 20.-22. April 2019

Ein Grosshändler führt zu Teefabriken und Teegärten, eine weitere Perspektive. Geschrieben am 22./23.04.2019

Reisebericht lesen und Fotos anschauen

Reisebericht: Shanghai 14.-19. April 2019

Teeauswahl nach Muster - Die oft vergessene Arbeit nach den Besuchen in den Teegärten und bei den ProduzentInnen. Geschrieben am 19.04.2019

Reisebericht lesen und Fotos anschauen

Reisebericht: Tanyang und Fuding, 11.-13. April 2019

Vom Stolz eines heimlichen Meisters, von Gastfreundschaft und von grünen weissen Tees. Geschrieben am 13.04.2019

Reisebericht lesen und Fotos anschauen

Reisebericht: Wengjiashan und Longjing 08.-10. April 2019

Long Jing - Ein altehrwürdiger Tee, prestigeträchtiges Konsumgut und touristische Attraktion. Geschrieben von 09. bis 11.04.2019

Reisebericht lesen und Fotos anschauen

Reisebericht: Suzhou und Dongshan 03.-07. April 2019

Unterwegs in China: Zwischen idealen Vorstellungen und alltäglicher Realität. Geschrieben von 07. bis 09.04.2019

Reisebericht lesen und Fotos anschauen

Reisebericht: Nannuoshan 01. April 2019

Abschied am Nannuoshan: viel Organisatorisches und Wanderung im Teewald zu alten, einzelnen Teebäume. Geschrieben am 02. und 04.04.2019

Reisebericht lesen und Fotos anschauen

Reisebericht: Laoman‘e, Bulangshan 31. März 2019

Gewundene Strassen, Trockenheit, Staub, ein altes Dorf ganz neu und Aufregung beim Tee-Einkauf: Besuch in Laoman'e am Bulangshan. Geschrieben am 01.04.2019

Reisebericht lesen und Fotos anschauen

Reisebericht: Degustation, Organisation // Youleshan 28.-29. März 2019

Zwischen den Teegärten: wenn wir nicht auf Teeberge steigen wird degustiert, diskutiert und gewartet. Einblick in die Arbeit hinter jedem Tee. Dann doch wieder ein Besuch beim Teeproduzenten Li Zeshun am Youleshan. Geschrieben am 30.03.2019

Reisebericht lesen und Fotos anschauen
.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#

 

Situation und Preisentwicklung in Asien 2020/2021

Der Teeanbau in den verschiedenen Anbaugebieten Asiens ist natürlich auch von der aktuellen Lage betroffen, seien es Klimawandel, Massnahmen bis hin zu Lockdowns, politische und wirtschaftliche Faktoren im Allgemeinen sowie die sinkenden Kapazitäten und steigenden Preise im Transportwesen. Glücklicherweise konnten mit wenigen Ausnahmen sowohl 2020 als auch 2021 alle Tees in den gewünschten Qualitäten produziert werden.
Weiterlesen: Situation und Preisentwicklung in Asien 2020/2021

Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee

Wir hoffen sehr, das wir im Frühling 2022 endlich wieder die Teereisen durchführen können. Lukas Lange führt für Länggasstee-Kunden die Teereisen nach China sowie Japan und Südkorea durch, mehr Infos siehe unter:

Teereisen
Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee 2022

Frische Pu Er Sheng Bing Gu Shu Cha 2020

Auch im Jahr 2020 haben wir rohe Pu Er Sheng Cha aus alten Teebäumen produzieren lassen. Neben den Tees von den sechs Bergen, die wir seit Jahren von denselben Teebauern kaufen, können wir einige seltene Raritäten präsentieren.
Blogeinträge zu den 2020er rohen Pu Er Cakes sowie zu offenen, ungepressten Tees: Offene Pu Er Sheng Cha Raritäten 2020.

.

xxnoxx_zaehler