.

Pu Er aus camellia taliensis

30. Dezember 2023

Dieses Jahr haben wir uns mit Pu Er aus camellia taliensis befasst. Camellia taliensis, chinesisch Dalicha, ist eine eigene Art, eine nahe Verwandte der Teepflanze camellia sinensis. Sie wächst wild in Yunnan zu einem mehrere Meter hohen Baum und sie kann auch kultiviert werden. In den Wäldern Yunnans stehen mehrere Jahrhunderte alte Bäume von beiden Arten; allerdings ist camellia taliensis viel seltener. Aus den Blättern von camellia taliensis kann ebenfalls Tee verarbeitet werden, der Geschmack ist allerdings deutlich anders als von den "normalen" Tees aus camellia sinensis.
Seit einigen Jahren führen wir Mengku Hongcha, ein Schwarztee aus camellia taliensis. Ziemlich sicher ist auch der Weisse Tee Gushu Chaya aus dieser Art. Immer wieder hatten wir gehört, dass es auch Pu Er aus camellia taliensis gibt. Wir hatten früher mal den Wuliangshan 2010, der wahrscheinlich aus taliensis war, oder gemischt aus bedien Arten. Ab und an hatten wir Muster von taliensis Pu Er, jedoch selten in einer uns entsprechenden Qualität.
Im Frühling 2023 haben wir unsere Kontakte in Yunnan angefragt, ob sie für uns Da Li Cha Pu Er produzieren können. Und wir hatten Glück. Wir konnten aus wild gewachsenen 1000 Jahre alten Bäumen von camellia taliensis einen Pu Er Cake Da Li Cha 2023 produzieren lassen, dessen Verpackung wir mit dem Jubiläumslogo versehen haben - 40 Jahre Länggass-Tee im 2023. Aus den Knospen derselben Teebäume wurde Ye Sheng Ya Bao 2023 produziert. Der Prouzent hatte in seinem lager noch einen Da Li Cha Xiao Shu 2012, ein Brick produziert aus kultivierten kleinen Bäumen von camellia taliensis. Selbstverständlich haben wir davon auch gekauft.

Für ausführlichere Infos zu den einzelnen Tees klicken Sie bitte auf die Teenamen unten.

Da Li Cha 2023 大理茶2023

Da Li Cha Xiao Shu 2012 大理茶小树2012

Ye Sheng Ya Bao 2023 野生芽孢2023

Da Li Cha 2023Da Li Cha Xiao Shu 2012Ye Sheng Ya Bao 2023

.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#

 

Grüntee Sets aus Japan und China

Anfang 2021 haben wir angefangen, von ausgesuchten ProduzentInnen Sets mit verscheidenen Tees anzubeiten: aus Japan die Sencha Varietäten aus Shizuoka und Iruma mit je fünf Sencha aus unterschiedlichen Teepflanzensorten, aus China die Grüntee Varianten Xinchang mit verschieden verarbeiteten Grüntees in den Formen Longjing, Maofeng und Zhucha.
Zwei Sets mit Sencha Varietäten 2022
Grüntee Varianten Xinchang 2022

Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee

Die Teereisen 2024 nahc Ostchina und Südchina finden statt. Es sind noch Plätze frei - wir freuen uns auf weitere Anmeldungen. Mehr Infos siehe unter:

Teereisen
Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee 2024

Frische Pu Er Sheng Cha 2023

Auch im Jahr 2023 haben wir im Frühling wieder rohe Pu Er Cakes aus alten Teebäumen produzieren lassen - Pu Er Sheng Bing Gu Shu Cha. Wir konnten wieder nicht vor Ort sein, durch unsere langjährigen Kontakte zu ProduzentInnen und HändlerInnen ist die Produktion hochwertiger Pu Er aus alten Teebäumen fast schon Routine geworden:

Rohe Pu Er Cakes 2023 aus alten Teebäumen

Das Buch über Tee

Gong Fu Cha. Tee als Handwerkskunst und das bewusste Geniessen: Das erste Teebuch, geschöpft aus dem Fachwissen von Länggass-Tee.

Einblick in das Buch (pdf)
Unser Tee Buch bestellen im Onlineshop
.

xxnoxx_zaehler