.

Neue Tees aus Nepal und Darjeeling

Photo credit: Jun Chiyabari Tea Garden.

Photo credit: Jun Chiyabari Tea Garden. Blick vom Tea Estate Jun Chiyabari ins Tal18. Januar 2020

Aus Nepal haben wir neue Tees erhalten. Den ganzen Sommer hindurch haben wir immer wieder Muster aus dem Tea Estate Jun Chiyabari erhalten und uns schlussendlich für drei ihrer Tees entschieden:
Nepal Imperial Black ist ein sorgfältig in taiwanesischer Art verarbeiteter Schwarztee aus Nepal, Nepal Jun Chiyabari First Flush ist ein klassischer Nepal-Frühlingstee verarbeitet analog zu den Darjeeling First Flush, Nepal Jun CHiyabari s.f. ist ein klassischer Nepal-Sommer-Tee analog zu den second-flush-Darjeeling. Sie ersetzen die ausverkauften Nepal Jiri First Flush und Nepal Shangrila.

Aus Darjeeling haben wir für den 2018er Darjeeling Singtom First Flush neu den 2019er Darjeeling Steinthal First Flush. Steinthal liegt direkt oberhalb von Singtom, beide Tea Estates werden in derselben Teefabrik verarbeitet.
Vergleiche auch den Reisebericht Darjeeling 2018.

Für ausführlichere Infos zu den einzelnen Tees klicken Sie bitte auf die Teenamen unten.

Nepal Imperial Black

Nepal Jun Chiyabari First Flush

Nepal Jun Chiyabari s.f.

Darjeeling Steinthal First Flush


Jun Chiyabari Tea Estate, Photo credit: Jun Chiyabari Tea Garden.

Photo credit: Jun Chiyabari Tea Garden. Pflückerinnen bei der ArbeitPhoto credit: Jun Chiyabari Tea Garden. Teegarten in Hanglage auf 1800m.ü.M.Photo credit: Jun Chiyabari Tea Garden. Von Bambus geschützte TeebüschePhoto credit: Jun Chiyabari Tea Garden. Viel Bäume, hohe BiodiversitätPhoto credit: Jun Chiyabari Tea Garden. Blick von unten hangaufwärtsPhoto credit: Jun Chiyabari Tea Garden. Nahaufnahme eines TeebuschesPhoto credit: Jun Chiyabari Tea Garden. Withering FloorPhoto credit: Jun Chiyabari Tea Garden. Fermentation FloorPhoto credit: Jun Chiyabari Tea Garden. Rollen von Hand

.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#

 

Einkaufsreise China 2019

März/April 2019 Tina Wagner Lange und Kaspar Lange waren vom 25.03 bis zum 13.04.2019 in China auf Reisen zum lernen, Tee einkaufen, ProduzentInnen besuchen und haben dazu Reiseberichte veröffentlicht. Die Reise führte sie nach Yunnan zum Pu'er, nach Suzhou und Hangzhou zu den berühmten Grüntees, nach Tanyang und Fuding zu Schwarzen und Weissen Tees. Nach einigen Tagen in der Provinz Anhui im Gebiet um Huangshan war Kaspar Lange zum Abschluss erneut in Shanghai zum Degustieren unzähliger Muster.

Reiseberichte der Einkaufsreise 2019

Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee

April 2019 Im Frühling 2019 führt Lukas Lange für Länggasstee-Kunden die Teereise nach Japan und Südkorea durch, mehr Infos siehe unter:

Teereisen
Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee 2019

Frische Pu Er Sheng Bing Gu Shu Cha

Oktober/November 2018: Neue rohe Pu Er aus alten Teebäumen.
Blogeinträge zu den 2018er rohen Pu Er Cakes sowie zu kleienren Stücken: Pu Er Mini Cake und Mandarinen-Pu‘er

.

xxnoxx_zaehler