Länggass-Tee | Familie Lange AG - Degustationen - www.laenggasstee.ch
.

Degustationen

An folgenden Freitagen von 18.30-20.00 finden im Raritätenraum geführte Degustationen von auserlesenen Raritäten statt. Eine Mitgliedschaft in der Gesellschaft für Teegenuss Cha Ma Gu Dao beinhaltet den Besuch dieser Degustationen. Nichtmitglieder zahlen 25 Franken pro Person. Eine Anmeldung ist nicht nötig, aber erwünscht.

Hier werden jeweils nach der Veranstaltung der Degustation Blogeinträge mit Link zu Informationen in Text und Bild zu den degustierten tees aufgeschaltet.

Mehr zur Idee und Mitgliedschaft bei Gesellschaft für Teegenuss Cha Mao Gu Dao, Daten dortselbst unten.

Degustation - Schwarze Tees

RollmaschineIm Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 20.07.2018 ab 18.30 eine Degustation statt: Mark Drenhaus wird einige klassische Schwarztees präsentieren, wie auch vergleichend einige aussergewöhnliche Tees aus bekannten Schwarztee-Anbaugebieten. Dabei handelt es sich um einen Exkurs über China. 

Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Degustation - Frische originale Long Jing und Bi Luo Chun

Long Jing in WengjiashanIm Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 15.06.2018 ab 18.30 eine Degustation statt: Kaspar Lange ist zurück aus China und Indien mit vielen neuen Impressionen. Der Tee war natürlich nicht im Gepack mit dabei, sondern wurde per Post geschickt. Nach und nach kommen nun die Pakete an. Vorab für diese Degustation werden wir die frischen Long Jing Shi Feng aus den Dörfern Longjing und Wengjiashan präsentieren, dazu den (bzw. die verschiedenen) Bi Luo Chun Single Wok von der Halbinsel Dongshan bei Suzhou. 
Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Grüne Tees aus Japan

Japanischer TeegartenIm Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 18.05.2018 ab 18.30 eine Degustation statt: Diese Degustation widmet sich – wie es einmal im Jahr geschieht – den Japanischen Grüntees. Zum einen trinken wir sehr repräsentative Vertreter dieser Art Tees und zum anderen werden auch Tees degustiert, die aus japanischer Sicht etwas unkonventioneller sind.
Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Dong Pian

Xue PianIm Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 20.04.2018 ab 18.30 eine Degustation statt: Wintertees. Dieses Jahr konnten aufgrund des (zu) warmen Dezembers diverse Dong Pian produziert werden. Solche "Winterscheibe" genannten Tees werden gemacht aus im Winter frisch gewachsenen Blättern, wenn die Teepflanzen bereits im Frühlingsmodus sind anstatt in der Winterruhe. Wenn dann noch Frost dazukommt (und der Teebauer den Tee nicht verlieren will und die Büsche aufwendig mit Wasser besprüht, damit die Blätter nicht gefrieren), dann kann der seltene Xue Pian produziert werden - "Schneescheibe".
Nach der Degustation wird den anwesenden GesellschafterInnen das Frühlingspaket 2018 übereicht, den nicht anwesenden wird es per Post geschickt.
Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.


Foto: Li Zhenkuan

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Heicha

Heicha
Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 16.03.2018 ab 18.30 eine Degustation statt: Wir widmen uns der wenig bekannten Kategorie der Heicha oder Postfermentierte Tees, worunter neben den bekannten fermentierten Pu Er Shu Cha viele andere Heicha fallen. Die rohen Pu Er Sheng Cha werden ebenfalls so verarbeitet, die Postfermentation findet allerdings ausschliesslich während der Lagerung statt (trocken und kühl), während die anderen Heicha inkl. fermentierte Pu Er eine vom Menschen gesteuerte Postfermentation in einem mehr oder weniger kontrollierten feucht-warmen Klima durchmachen. Es soll hier vor allem um die anderen Heicha ohne Pu Er gehen.
Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Min Nan Wu Long

Oxidieren von Tie Guan Yin
Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 16.02.2018 ab 18.30 eine Degustation statt: Dieses Mal halten wir uns an die eher grüneren Oolong aus dem südlichen Fujian, Chinesisch Min Nan Wu Long, die Oolong südlich des Flusses Min, dessen Name für die Provinz Fujian steht. Einerseits degustieren wir verschiedene Varianten des berühmten An Xi Tie Guan Yin, von traditonell-klassisch bis modern, andererseits die günstigeren, unbekannteren und oft verkannten (bzw. fälschlicherweise als Tie Guan Yin verkauften) Anxi Oolong aus anderen Teepflanzenvarietäten.
Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Tai Ping Hou Kui und klassische Gelbe Tees
(Meng Ding Huang Ya, Jun Shan Yin Zhen)

Degustation zweier Tai Ping Hou KuiIm Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 19.01.2018 ab 18.30 eine Degustation statt: Wie bereits die letzten beiden Jahre konnten wir auch von der Ernte 2017 echte Gelbe Tees sowie originale und traditionell verarbeitete Tai Ping Hou Kui kaufen. Beides sehr schwer erhältlich und in China sehr teuer - wichtig sind daher gute Kontate und gutes Fachwissen sowie Degustationserfahrung.
Auch diese Ernte unterscheidet sich zum Teil erheblich von den Vorjahrgängen...
Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Überraschung aus der Schatzkammer

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 15.12.17 ab 18.30 eine Degustation statt, die letzte in diesem Jahr. Wir werden zwei Perlen aus dem Kronschatz des Sortimentes von Länggass-Tee geniessen, um in der Metapher der Schatzkammer zu bleiben. Es sind dies zwei Tees, die Kaspar Lange diesen Frühling hat kaufen können als Ergebnis jahrelanger Arbeit im Sinne von Beziehungen knüpfen, Kontakte pflegen, lernen am Tee und vor Ort etc., aber genauso auch als Ergebnis einer interessierten Kundschaft!
Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Gui Fei (Oolong aus insektenbefallenen Blättern)

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 17.11.17 ab 18.30 eine Degustation statt. Dieses Mal erkunden wir die neuere taiwanesische Spezialität namens Guifei (Kaiserliche Konkubine). Entstanden ist diese Kugelblatt-Variante des Oriental-Beauty nach dem grossen Erdbeben 1999, als viele Teegärten vernachlässigt und die von Zikaden befallenen Büsche trotzdem gepflückt und verarbeitet wurden. Und siehe da, eine neue Art des Taiwan-Oolongs war entstanden! Je nach Wetter können diese Zikaden auch höher gelegene Teegärten befallen, so dass auch High Mountain Gui Fei produziert werden.
Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links
.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#

 

Einkaufsreise Asien 2017

März/April 2017 Vom 26. März bis am 14. April befindet sich Kaspar Lange in China zum Tee einkaufen, lernen, suchen, degustieren etc. Die zweite Aprilhälfte verbringen Gerhard Lange, Kaspar Lange und Mark Drenhaus in Japan. Regelmässig werden Reiseberichte mit Bildern im Blog veröffentlicht.

Reiseberichte der Einkaufsreise 2017

Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee

April 2018 Auch im Frühling 2018 führt Lukas Lange für Länggasstee-Kunden Teereisen in China durch, mehr Infos siehe unter:

Teereisen
Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee 2018

Frische Pu Er Sheng Bing Gu Shu Cha

04. August 2017: Neue rohe Pu Er aus alten Teebäumen.
Blogeintrag zu den Frischen und neuen rohen Pu Er

.

xxnoxx_zaehler