.

Degustationen

An folgenden Freitagen von 18.30-20.00 finden im Raritätenraum geführte Degustationen von auserlesenen Raritäten statt. Eine Mitgliedschaft in der Gesellschaft für Teegenuss Cha Ma Gu Dao beinhaltet den Besuch dieser Degustationen. Nichtmitglieder zahlen 25 Franken pro Person. Eine Anmeldung ist nicht nötig, aber erwünscht.

Hier werden jeweils nach der Veranstaltung der Degustation Blogeinträge mit Link zu Informationen in Text und Bild zu den degustierten tees aufgeschaltet.

Mehr zur Idee und Mitgliedschaft bei Gesellschaft für Teegenuss Cha Mao Gu Dao, Daten dortselbst unten.

Degustation - Nannuoshan Pu Er Varianten

Alter Teebaum am Nannuoshan

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 15.10.2021 ab 18.30 eine Degustation statt: Im Jahr 2020 haben wir gleich vier verschiedene einzelne Bäume am Nannuoshan ausgesucht und verarbeiten lassen. Vier Tees vom selben Produzenten, zur selben Erntezeit, vom selben Ort. Dazu hat der Produzent von seinem Tee von 2007 hervorgeholt, wir wussten gar nicht, dass er davon noch hat. Den können wir mit unserem 2007er von unserem damaligen Lieferanten vergleichen.
Anmeldung bitte direkt im Aleno.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Tai Ping Hou Kui Varianten

Pflückgut für Tai Ping Hou Kui

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 17.09.2021 ab 18.30 eine Degustation statt: Wir trinken und geniessen die originalen Tai Ping Hou Kui aus Huangshan, den Gelben Bergen - genauer aus dem Originalgebiet um die Dörfer Houkeng und Hougang. Auch dieses Jahr konnten wir von derselben Produzentin einige spezielle Top-Qualitäten ergattern. Sie experimentiert viel und produziert diverse Varianten: modern, halb-traditionell, klassisch. Es sind nicht nur seltene, schwer erhältliche, sondern auch Komplexe, elegante und köstliche Grüntees.
Anmeldung bitte direkt im Aleno.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Schwarztees aus Sichuan und Yunnan

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 20.08.2021 ab 18.30 eine Degustation statt: Wir trinken und vergleichen die Schwarztees aus Südwestchina. Einerseits zwei Spezialitäten aus der Provinz Sichuan, andererseits vier frisch eingetroffene Tees aus der Provinz Yunnan, klassischer Dianhong sowie Tees anderer Art und aus alten und verwilderten Teebüschen bzw. Teebäumen...
Anmeldung bitte direkt im Aleno.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - frische originale Longjing und Biluochun

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 23.07.2021 ab 18.30 eine Degustation statt: Auch dieses Jahr haben wir von unseren ProduzentInnen vor Ort von den echten, originalen Xi Hu Long Jing und Dong Ting Bi Luo Chun erhalten. Die beiden gehören zu den berühmtesten und bekanntesten Grüntees in China - und natürlich auch zu den besten. So typisch sie jeweils sind, so unterschiedlich sind die beiden Grüntee-Typen.
Anmeldung bitte direkt hier.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - frische Tees aus Sichuan

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 18.06.2021 ab 18.30 eine Degustation statt: Die ersten frischen Tees aus China der Ernte 2021 sind eingetroffen. Wir machen eine Degustation der frischen Tees aus der südwestchinesischen Provinz Sichuan. Die grünen und gelben Tees aus Sichuan haben eigene Charaktere, die natürlich durch das Terroir mitbestimmt. Es sind aussagekräftige, dichte und üppige Tees, die aber auch mit ihren Feinheiten verzaubern...
Wir führen die Degustation als kulturelle Veranstaltung mit maximal 5 Personen - wir machen räumlich getrennte Degustationen. Anmeldung bitte direkt hier.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Oolong aus Shuixian-Teepflanzen

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 21.05.2021 ab 18.30 eine Degustation statt: Die Teepflanzenvarietät namens Shuixian wird an verschiedenen Orten angebaut und es werden sehr unterschiedliche Tees daraus hergestellt; die Tees unterscheiden sich nicht nur nach Terroir und Machart, sondern auch durch die diversen Untervarietäten. Neben den Fenghuang Dancong ) werden v.a. in Zhangping und in Wuyishan in der Provinz Fujian, aber auch auf Taiwan Tees aus Shuixian-Pflanzen hergestellt.
Wir führen die Degustation als kulturelle Veranstaltung mit maximal 5 Personen - wir machen räumlich getrennte Degustationen. Anmeldung bitte direkt hier.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Sencha aus Kawanehon

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 16.04.2021 ab 18.30 eine Degustation statt: Seit einigen Jahren kaufen wir Sencha von einem kleinen Familienbetrieb in Kawanehon an den Hängen hinter Shizuoka, in der Nähe des Fujiyama. Die Gegend ist bekannt für ihre Sencha, die im Gegensatz zu den meisten Lagen in Japan an Hängen angebaut werden. Dieser Familienbetrieb verarbeitet alle Tees selber fertig, auch dies heutzutage eher ungewöhnlich in Japan. Sie machen Sencha aus verschiedenen Varietäten, beschattet und unbeschattet, handgepflückt und maschinengepflückt - und natürlich machen sie auch Wettbewerbstee.
Wir führen die Degustation als kulturelle Veranstaltung mit maximal 5 Personen - wir machen räumlich getrennte Degustationen. Anmeldung bitte direkt hier.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Fermentierte Pu Er Shu Cha

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 19.03.2021 ab 18.30 eine Degustation statt: Die dunklen, schweren, erdigen fermentierten Pu Er waren und sind für viele WestlerInnen der Erstkontakt mit Pu Er. Für einige ein Schock - nie wieder!, für andere ein Aha-Erlebnis, für weitere ein erstauntes Oh was ist das? Wir degustieren verschiedene Qualitäten, Macharten und Alter. Auch fermentierte Pu Er entwicklen sich weiter beim Lagern, auch sie werden aus unterschiedlichem Pflückgut an verschiedenen Lagen hergestellt.
Wir führen die Degustation als kulturelle Veranstaltung mit maximal 5 Personen - wir machen räumlich getrennte Degustationen. Anmeldung bitte direkt hier.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Taiwan-Oolong: Varietäten

Degustation Oolong in Taiwan

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 19.02.2021 ab 18.30 eine Degustation statt: Einmal mehr widmen wir uns den Oolong aus Taiwan, in diesem Fall mit dem Fokus auf Varietäten. Während die meisten klassischen Taiwan-Oolong aus der Varietät Qing Xin Wu Long, die günstigeren heutzutage aus Si Ji Chun und Jin Xuan produziert werden, existiert auf Taiwan eine ganze Reihe von Teepflanzenvarietäten. Einige sind schon vor längerer Zeit aus Festlandchina herübergebracht worden, weitere erst in neuerer Zeit. Andere sind in Taiwan gezüchtet, gekreuzt beziehungsweise weiterentwickelt worden.
Wir führen die Degustation als kulturelle Veranstaltung mit maximal 5 Personen - wir machen drei zeitlich und räumlich getrennte Degustationen, Beginn CMGD1 um 18.15, CMGD2 um 18.30, CMGD3 um 18.45. Anmeldung bitte direkt hier.

Infos zu den Tees und Links
.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#

 

Situation und Preisentwicklung in Asien 2020/2021

Der Teeanbau in den verschiedenen Anbaugebieten Asiens ist natürlich auch von der aktuellen Lage betroffen, seien es Klimawandel, Massnahmen bis hin zu Lockdowns, politische und wirtschaftliche Faktoren im Allgemeinen sowie die sinkenden Kapazitäten und steigenden Preise im Transportwesen. Glücklicherweise konnten mit wenigen Ausnahmen sowohl 2020 als auch 2021 alle Tees in den gewünschten Qualitäten produziert werden.
Weiterlesen: Situation und Preisentwicklung in Asien 2020/2021

Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee

Wir hoffen sehr, das wir im Frühling 2022 endlich wieder die Teereisen durchführen können. Lukas Lange führt für Länggasstee-Kunden die Teereisen nach China sowie Japan und Südkorea durch, mehr Infos siehe unter:

Teereisen
Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee 2022

Frische Pu Er Sheng Bing Gu Shu Cha 2020

Auch im Jahr 2020 haben wir rohe Pu Er Sheng Cha aus alten Teebäumen produzieren lassen. Neben den Tees von den sechs Bergen, die wir seit Jahren von denselben Teebauern kaufen, können wir einige seltene Raritäten präsentieren.
Blogeinträge zu den 2020er rohen Pu Er Cakes sowie zu offenen, ungepressten Tees: Offene Pu Er Sheng Cha Raritäten 2020.

.

xxnoxx_zaehler