Länggass-Tee | Familie Lange AG - Länggass-Tee - www.laenggasstee.ch
6.jpg 1.jpg 4.jpg 2.jpg 3.jpg 5.jpg
Länggass-Tee

 

 

 

 

 

 

.
  • Liebe Kundschaft,

    Willkommen auf der Homepage von Länggass-Tee.

    Am 25. Oktober 1983 haben Katrin & Gerhard Lange den inzwischen weit über Bern hinaus bekannten Länggass-Tee-Laden eröffnet. Mittlerweile sind wir zu einem Kompetenzzentrum für Tee geworden.
    Neben dem Verkauf von guten und günstigen Alltagstees, klassischen Raritäten in Top-Qualität aus China, Taiwan, Japan und Korea, Teegeschirr und anderem Zubehör bieten wir auch Schulungen für Privatpersonen und Gastronomie.
    Im TeeRaum können Sie alle unsere Tees und Kleinigkeiten zum Essen geniessen. In entsprechenden Räumen tauchen Sie ein in die Welten der japanischen Teezeremonie und des chinesischen Teeladens.
    Im Online-Shop finden Sie zu jedem Artikel Informationen und Bilder, die Ihnen die Auswahl erleichtern und Neuentdeckungen ermöglichen.

    Liebe Grüsse aus Bern

    Familie Lange & Team

    Zum Onlineshop
  • Tee-Erntefest Monte Verità

    Über Auffahrt, 26.-28. Mai findet auf dem Monte Verità das Tee-Erntefest statt. Der Raritätenraum bleibt daher  Freitag und Samstag, 26./27. Mai geschlossen.

    Tee-Erntefest

    Reiseberichte

    Ein ganzes Team von Länggass-Tee befindet sich momentan in Japan: Gerhard, Kaspar und Lukas Lange sowie Mark Drenhaus besuchen verschiedene Teeregionen und versuchen so viel wie möglich zu lernen und diverse Muster zu besorgen.
    Kaspar Lange war vorher für drei Wochen in China, in Yunnan für rohe Pu Er, in Suzhou für Biluochun und in Fuding und Tanyang für Weisse und Schwarze Tees.

    Reieberichte

    Degustationen

    Im Rahmen der Gesellschafft für Teegenuss - Cha Ma Gu Dao findet jeden dritten Freitag im Monat von 18.30-20.00 im Raritätenraum eine geführte Degustation von auserlesenen Raritäten statt. Die nächste Degustation findet am 16.06.2017 statt.

    Weitere Daten
    und Informationen
  • Teeschule

    Diese Woche aktuell: Tee im Gong Fu Cha (18.05.2017, 19-21 Uhr)

    Juni 2017: Modul X a-d - Tee in Europa, Japan und Taiwan: In vier Modulen reisen Sie mit dem Tee in der Tasse in unterschiedliche Teeanbaugebiete. So degustieren Sie indische Tees und hören, wie diese damals ihren Weg nach Europa fanden, tauchen in die intensive Geschmackswelt der japanischen Tees ein und geniessen taiwanesische Raritäten in Verbindung mit der Geschichte zur Entstehung der taiwanesischen Teekultur.

    Weitere Informationen

    Degustationsseminar

    Die Teeschule Modul VIII | Die Schätze der Teewelt: Im Raritätenraum von Länggasstee findet am  10. Juni 2017 das Teeseminar zum folgenden Thema statt: Klassische und neue Grüne Tees aus China.
    Teeseminar
    Grüner Tee
.
.

xxnoxx_zaehler