Länggass-Tee | Familie Lange AG - Gazette - www.laenggasstee.ch
.

Gazette des Länggass-Tee

Die Hauszeitung des Länggass-Tee

 

Tee ist ein rohes Ding. Jeder Baum hat seine eigene Geschichte und seinen eignen Charakter, die man schluckweise immer etwas tiefer erfassen kann. Manche Tees sind unbequem, fordernd und kompliziert und andere wiederum sind gefällig, elegant und subtil. Doch es ist in jedem Tee etwas Wildes zu finden. Die Sorgfalt, welche rund um den Tee entstanden ist und auch heute zu seinen schönen Seiten zählt, gilt es dabei nicht zu schmälern. Doch es ist der Kontrast zwischen dem Gepflegten und dem Wilden, der für die Spannung sorgt, welche uns immer wieder von neuem so freudig erregt. Das Natürliche und das Handwerk, welches dem Tee zuteil wird, gilt es im gleichen Masse wertschätzend zu geniessen. Diese Wildheit und die daraus entstehende Lebendigkeit sind Ausgangspunkt für die Gazette des Länggass-Tee. Halbjährlich wird berichtet über Tee, Geschehnisse und Menschen im Umfeld des Ladens. „Roh" ist hierbei Programm, denn im Rohen ist das Essenzielle immer schon vorhanden und unbeschönigt. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine herausfordernde und doch gelassene Lektüre.


Die Gazette N° 1 (PDF)
Die Gazette N° 1 (Einzelne Seiten PDF)
Weitere Rezepte (PDF)

"Berge sind Berge, Berge sind nicht Berge, Berge sind Berge."

Die Gazette N° 2 (PDF)

Die Gazette N° 2 (Einzelne Seiten PDF)

"Du gleichst dem Geist, den du begreifst."

Die Gazette N° 3 (PDF)

Die Gazette N° 3 (Einzelne Seiten PDF)

Gespräch mit Herrn S.

.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#
.

xxnoxx_zaehler