Länggass-Tee | Familie Lange AG - Länggass-Tee - www.laenggasstee.ch
6.jpg 1.jpg 4.jpg 2.jpg 3.jpg 5.jpg
Länggass-Tee

 

 

 

 

 

 

.
  • Liebe Kundschaft,

    Willkommen auf der Homepage von Länggass-Tee.

    Am 25. Oktober 1983 haben Katrin & Gerhard Lange den inzwischen weit über Bern hinaus bekannten Länggass-Tee-Laden eröffnet. Mittlerweile sind wir zu einem Kompetenzzentrum für Tee geworden.
    Neben dem Verkauf von guten und günstigen Alltagstees, klassischen Raritäten in Top-Qualität aus China, Taiwan, Japan und Korea, Teegeschirr und anderem Zubehör bieten wir auch Schulungen für Privatpersonen und Gastronomie.
    Im TeeRaum können Sie alle unsere Tees und Kleinigkeiten zum Essen geniessen. In entsprechenden Räumen tauchen Sie ein in die Welten der japanischen Teezeremonie und des chinesischen Teeladens.
    Im Online-Shop finden Sie zu jedem Artikel Informationen und Bilder, die Ihnen die Auswahl erleichtern und Neuentdeckungen ermöglichen.

    Liebe Grüsse aus Bern

    Familie Lange & Team

    Zum Onlineshop

     

  • Die Teeschule

    Teegärten in Wuyishan
    Ab Januar 2019 startet die Teeschule in eine weitere Runde. In acht Modulen führen wir Sie ein in die faszinierende Vielfalt der Teewelt. Hintergründe zur Herstellung, zur Zubereitung sowie zum Ursprung und der Geschichte des Tees werden verknüpft mit ganz unterschiedlichen Arten der Degustation.

    Eintauchen in die Welt des Tees

    Tee-Einkaufsreise 2018

    Kaspar Lange in Fuding, 2017Kaspar Lange war dieses Jahr von Mitte April bis Mitte Mai in China auf Tee-Einkaufsreise und anschliessend bis Mitte Mai ind Indien - Darjeeling und Assam - , um endlich auch Mal über die indischen Schwarztees vor Ort mehr zu lernen. Zu jeder Station gibt es einen Reisebericht mit Bildern.

    Reiseberichte
  • In Stille Tee trinken

    Aufgiessen von losem Pu Er Sheng Cha
    Über unsere langjährigen Kontakte in China haben wir mittlerweile Zugang zu sehr raren Tees. Um diese richtig zur Geltung kommen zu lassen, versuchen wir ein neues Format: nach einer kurzen Einführung zum betreffenden Tee wird dieser in Stille degustiert, in der Gongfucha-Zubereitung in mehreren Aufgüssen.
    Sa 26.01.2019 16.00-16.45 Uhr, CHF 20 pro Person, 5-7 TeilnehmerInnen, Tee: Bohetang 2017. Anmeldung bitte an kaspar.lange@laenggasstee.ch.

    Degustationsseminar

    Assam zum Oxidieren ausgelegtVon CTC zu Golden Tips: Assam.
    Degustationsseminar am 02. Februar 2019 von 16.00-17.30.
    Informationen zu unserem Assam-Sortiment finden sich im Onlineshop. Vergleiche auch den Reisebericht Assam 2018.

    Anmeldungen und weitere Informationen unter
    Degustationsseminare
.
.

xxnoxx_zaehler