6.jpg 1.jpg 4.jpg 2.jpg 3.jpg 5.jpg
Länggass-Tee

 

 

 

 

 

 

.

Liebe Kundschaft,

Schön sind Sie da.

Wir hoffen, dass Sie erholt und sanft ins Jahr 2023 gestartet sind. Wir blicken erwartungsvoll auf das neue Jahr: Neue spannende Teeschätze werden eintreffen, wir freuen uns darauf, die Neuerungen aus dem 2022 wirken und setzen lassen und wir sind zuversichtlich, dass wir dieses Jahr wieder in die Teeanbaugebiete reisen können.Vor allem aber freuen wir uns auf die Begegnungen mit Ihnen, werte Kundschaft, sei es im direkten Kontakt an der Länggassstrasse oder via Mail oder telefonisch bei Ihren Fragen und Anliegen. Wir schätzen es sehr, begleiten Sie uns, erfreuen Sie sich mit uns an unseren geliebten Tees und entdecken Sie mit uns Neues und Schönes.In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein glückliches und erfüllendes neues Jahr und freuen uns auf das Kommende.

Onlineshop
Freie Stelle: Wir suchen ein/e Mitarbeiter*in im Bereich B to B
(Gastronomie, Wiederverkauf und Firmengeschenke)

90-100% ab 1. Februar 2023 oder nach Absprache

Stelleninserat (Grösse: 99 kB; Downloads bisher: 634; Letzter Download am: 31.01.2023)

Februar 2023 - Degustationen
Weisse Tees und Wuyi Oolong

Degustationen rarer Tees aus Ostasien

Trinken Sie mit uns die spannendsten und besten Tees. Wir packen unsere schönsten Schätze aus und möchten Sie mit Ihnen teilen. Wir bereiten die Tees im Gongfucha für Sie zu und erzählen die Geschichte(n) zu den Tees. Eine Degustation dauert eine Stunde und ist bei einem Tee-Einkauf ab 50 Franken inbegriffen.
Keine Vorkenntnisse nötig - wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Degustationen Februar 2023, jeweils von 16-17 Uhr
Sa 11.02.: Berühmte Tees aus China: Weisse Tees aus Fuding - Knospe, Blatt, alte Sorte, verwildert.
Sa. 25.02.: Oolong aus der Schatzkammer: originale Wuyi Rock Tea - Rui Xiang, Rou Gui und Shui Xian.

Wir bitten um eine Anmeldung im Reservationssystem Aleno.
Längerer Text auf der Website unter

Degustationen rarer Tees aus Ostasien.
Weisser Tee in Fuding wird an der Sonne gewelkt und getrocknet

Die Teeschule

Tonkännchen
Eine kleine Einführung in die Welt der Teekeramik
am 18. Februar von 16:00-18:00 Uhr
Sie erhalten einen Überblick über chinesische Teekeramik, verkosten Tees aus verschiedenen Gefässen und erleben das Zusammenspiel von Aufguss und Schale.
Mit Tobias Hurschler. Kosten: CHF 35 pro Person.
Für die Teilnahme braucht es keine Vorkenntnisse. Wir bitten um eine Anmeldung im Reservationssystem Aleno.
EINFÜHRUNGSKURS: Grundlagen zu Verarbeitung, Zubereitung und Sensorik. Aufgrund grosser Nachfrage bieten wir einen zusätzlichen Abendtermin an für das Modul 1, siehe Kursprogramm.
Die Teeschule - Programm

Neue Pu Er Ernte 2022

Pflückerinnen in altem Teebaum am Nannuoshan
Endlich! Die frischen 2022er Pu Er Cakes sind eingetroffen. Erneut haben wir wunderbare Spezialitäten und Raritäten aus den ursprünglichen Teewäldern in Yunnan eingekauft. Alle unsere 2022er Cakes sind aus über 100jährigen alten Teebäumen, oft auch aus mehrere hundert Jahre alten - Gu Shu Sheng Pu Er.Zusätzlich haben wir eine 100g-Tuocha aus einem Tee von alten Teebäumen aus dem Norden Yunnans produzieren lassen, und einmal mehr den Pu Er Sheng Tai im offenen Blatt aus gut 50jährigen Teebäumen.
Neu führen wir ein Set mit mini Cakes von auserlesenen Teewäldern in den Bergen östlich des Flusses Mekong.

Cakes 2022 Kennenlernen

Neu: Grüntee Varianten Xinchang

alte Teebüsche in Zhejiang
Der Produzent dieser Grünen Tees aus Xinchang produziert auch noch weitere Grüntees, neu auch aus verwilderten hochgewachsenen Teepflanzen zum Teil vollständig handverarbeitet und leicht über Holzkohle geröstet. Das heisst, er versucht aus hochwertigem Pflückgut klassische Verarbeitungen verschiedener Grüntee in wunderbarer Qualität. Wir haben einige davon im Set zusammengestellt im

Grüntee Varianten Xinchang

Degustationsseminar

Wuyi Mountains
Degustationsseminar Februar 2023:
Oolong mineralisch und holzkohlegeröstet: Wuyi Rock Tea. Degustationsseminar am 04. Februar 2023 von 16.00-17.30. Informationen zu den Wuyi Rock Tea im Sortiment finden sich im Onlineshop/Oolong/Wuyi Yan Cha. Vergleiche auch die Reiseberichte Wuyishan 2013 und Wuyishan 2014 sowie den Blogeintrag zu Neuen Ernten Wu Yi Rock Tea 2016-2018.
Degustationsseminar März 2023: Das Seminar zum Thema die grünen Oolong aus Süd-Fujian ist bereits ausgebucht. Der Zusatztermin ist am 11. März 2023.
Anmeldungen direkt im Aleno, weitere Informationen unter

Degustationsseminare
.
.

xxnoxx_zaehler