Länggass-Tee | Familie Lange AG - Heicha - Andere Postfermentierte Tees - Heicha - Andere Postfermentierte Tees - www.laenggasstee.ch
Liu Bao Cha 2008
8L08

Ernte: Frühling/Sommer 2008/2009
Herkunft: China / Guangxi / Wuzhou / Liubao
Höhe: 1000 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: Xiao Ye Zhong
100g / 22,50 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Liubaocha ist ein klassischer Heicha in dem Pu'er ähnlicher Verarbeitung und Aroma in sehr guter Qualität. Aus lokalen kleinblättrigen Varietäten der Teepflanze produzierter Heicha, verarbeitet durch die vom Menschen eingeleitete Postfermentation: die Teeblätter werden in einem feucht-heissen Raum aufgeschichtet und durch in der Luft enthaltene Mikroorganismen postfermentiert, danach natürliche Postfermentation durch Lagerung. Bis 2016 in Guangzhou, China gelagert.
Charakter:
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wurde durch jahrelange Lagerung (bis 2011 in China) mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Menge :
Liu Bao Cha 1997
8L97

Ernte: Frühling 1997
Herkunft: China / Guangxi / Wuzhou / Liubao
Höhe: 600 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: Qiao Mu Da Ye Zhong
50g / 50,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Ausverkauft
Beschreibung:
Klassischer Tee in Pu Er ähnlicher Verarbeitung und Aroma. Aus alten Teebäumen, roh verarbeitet und natürliche Postfermentation durch jahrelange Lagerung. Sehr gute Qualität, extrem schöner Tee.
Charakter:
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wurde durch jahrelange Lagerung (bis 2011 in China) mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Qian Liang Cha 2007
8Q07

Ernte: September 2007
Herkunft: China / Hunan / Yiyang / Anhua
Höhe: 1000 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: An Hua Yun Tai Shan Da Ye Zhong
ca. 850g / 160,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Qian Liang Cha, sinngemäss übersetzt 100 Pfund Tee wird zu riesigen Säulen gepresst, die wirklich sehr schwer sind. Daraus werden dann Cakes geschnitten, je nachdem werden auch kleinere Säulen oder andere Formen gepresst. Qianliangcha ist einer der traditionellen Heicha, einer der ältesten Teeverarbeitungsarten. Die Teeblätter werden in einem feucht-heissen Raum aufgeschichtet und durch in der Luft enthaltene Mikroorganismen postfermentiert, ein Prozess, der nach dem Pressen weitergeht.
Charakter:
Ein sehr urchiger Tee, der neben weichen süssen Aromen an Pu Er erinnert, irgendwo zwischen roh und fermentiert.
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wurde durch jahrelange Lagerung (bis Frühling 2012 in China) mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Menge :
Shi Liang Cha 2011
8S11

Ernte: Frühling/Sommer 2011/2012
Herkunft: China / Hunan / Yiyang / Anhua
Höhe: 1000 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: Xiao Ye Zhong
ca. 500g / 50,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Shi Liang Cha, sinngemäss übersetzt Ein Pfund Tee ist eine zu einem kleineren Stück gepresste Form des Qian Liang Cha (100 Pfund Tee), der normalerweise zu riesigen Säulen gepresst wird. Shiliangcha bzw. Qianliangcha ist einer der traditionellen Heicha, einer der ältesten Teeverarbeitungsarten, fermentiert durch die vom Menschen eingeleitete Postfermentation: die Teeblätter werden in einem feucht-heissen Raum aufgeschichtet und durch in der Luft enthaltene Mikroorganismen postfermentiert, ein Prozess, der nach dem Pressen weitergeht. Bis 2016 in Guangzhou, China gelagert.
Charakter:
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wurde durch jahrelange Lagerung (bis 2011 in China) mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Menge :
Shui Xian Shi Liang Cha 2014
8S14

Ernte: Frühling 2013
Herkunft: China / Guangdong / Chaozhou / Fenghuang+Raoping
Höhe: 600 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: Shui Xian Bai Ye
310g / 165,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Hei Cha aus Shuixian-Pflanzen aus Fenghuang! Also ein Phoenix Heicha. Gepflückt im Frühling 2013 von Teepflanzen der Varietät Shui Xian Bai Ye in Fenghuang sowie in Raoping, dem Nachbarkreis. Das Blattgut wurde in Anhua, Provinz Hunan zum Heicha verarbeitet. Aus Anhua kommen die klassischen Heicha Qianliangcha und Fuzhuancha.
Charakter:
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wurde durch jahrelange Lagerung (bis 2010 in China) mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Menge :
Tian Jian 2013
8T13

Ernte: Frühling/Sommer 2013
Herkunft: China / Hunan / Yiyang / Anhua
Höhe: 1000 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: Xiao Ye Zhong
ca. 200g / 37,50 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Tian Jian, wörtlich übersetzt Himmelspitze ist ein spezieller Heicha aus Anhua. Er wird nach der Verarbeitung geräuchert. Fermentiert wird er durch die vom Menschen eingeleitete Postfermentation: die Teeblätter werden in einem feucht-heissen Raum aufgeschichtet und durch in der Luft enthaltene Mikroorganismen postfermentiert, ein Prozess, der nach dem Pressen weitergeht. Bis 2016 in Guangzhou, China gelagert.
Charakter:
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wurde durch jahrelange Lagerung (bis 2011 in China) mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Menge :
Zang Cha 1993
8Z93

Ernte: Frühling/Sommer 1993-1995
Herkunft: China / Sichuan / Ya'an
Höhe: 1000 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: Da Ye Zhong
ca. 500g / 135,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Sehr schöner traditioneller Heicha aus Blattgut von grossblättrigen lokalen Varietäten aus Sichuan, fermentiert durch die vom Menschen eingeleitete Postfermentation: die Teeblätter werden in einem feucht-heissen Raum aufgeschichtet und durch in der Luft enthaltene Mikroorganismen postfermentiert. Danach werden die zu 500g-Klumpen gepresst. Natürliche Postfermentation durch jahrelange Lagerung. Bis 2016 in Guangzhou, China gelagert.

Wahrscheinlich ein eigentlich für den Export den alten Karawanenwegen entlang nach Tibet, Xinjiang oder in die Mongolei gedachter Heicha. Der Name Zangcha heisst übersetzt Tibet-Tee.
Charakter:
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wurde durch jahrelange Lagerung (bis 2011 in China) mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Menge :
Te Ji Zang Cha 2012
8ZTJ

Ernte: Aug-Sept 2012
Herkunft: China / Sichuan / Ya'an / Lushan / Shangli
Höhe: 1000-1100 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: Lao Chuan Cha
100g / 30,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Eine günstigere Qualität eines traditionellen Sichuan Heicha, auch bekannt als Tibet-Tee. Diese Tees wurden traditionell nach Tibet exportiert und gegen Pferde getauscht, die Tibeter bereiten damit ihren salzigen Buttertee zu. Tibet-Tee wird normalerweise zu riesigen, länglichen Bricks gepresst und sind von sehr einfacher Qualität. Teji Zangcha ist im offenen Blatt verarbeitet und von sehr guter Qualität. Der Name heisst Superior Tibet-Tee, Teji bezieht sich auf die Qualität des Blattguts.
Charakter:
Typisch, weich-süss.
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wurde durch jahrelange Lagerung (bis 2010 in China) mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Menge :
Ya Xi Zang Cha 2012
8ZYX

Ernte: Aug-Sept 2012
Herkunft: China / Sichuan / Ya'an / Lushan / Shangli
Höhe: 1000-1100 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: Lao Chuan Cha
100g / 40,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Eine bessere Qualität eines traditionellen Sichuan Heicha, auch bekannt als Tibet-Tee. Diese Tees wurden traditionell nach Tibet exportiert und gegen Pferde getauscht, die Tibeter bereiten damit ihren salzigen Buttertee zu. Tibet-Tee wird normalerweise zu riesigen, länglichen Bricks gepresst und sind von sehr einfacher Qualität. Yaxi Zangcha ist im offenen Blatt verarbeitet und von sehr guter Qualität. Der Name heisst Kleine Knospe Tibet-Tee, Yaxi bezieht sich auf die Qualität des Blattguts.
Charakter:
Bereits recht dunkel, weich, süss und typisch.
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wird durch jahrelange Lagerung mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Menge :
Lu An Cha 2010
8A10

Ernte: Frühling/Sommer 2010/2011
Herkunft: China / Anhui / Huangshan / Qimen
Höhe: 500-800 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: Qi Men Zhu Ye Zhong
ca. 200g / 35,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Lu'ancha ist ein sehr spezieller, eigener, fast tabakartiger Heicha, verarbeitet aus derselben Varietät wie Qimen Hongcha (Keemun Schwarztee). Er wird mittels der vom Menschen gemachten Postfermentation nur wenig fermentiert, jedoch sehr stark über Feuer geröstet und dann in Körbli verpackt und gelagert.
Charakter:
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wurde durch jahrelange Lagerung (bis 2011 in China) mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Menge :
Chuan Zi Lao Qing Zhuan 1992
8C92

Ernte: September 1992
Herkunft: China / Hubei / Chibi
Höhe: 500 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: E Nan Shan Qu Qing Mao Cha
ca. 400g / 110,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Ein seltener traditioneller Heicha, einer der ältesten Teeverarbeitungsarten. Die Teeblätter werden in einem feucht-heissen Raum aufgeschichtet und durch in der Luft enthaltene Mikroorganismen postfermentiert, ein Prozess, der nach dem Pressen weitergeht. Wie andere Heicha wird auch dieser zu eher grossen Bricks gepresst. Chuan Zi Lao Qing Zhuan wurde und wird an Mongolen und andere Nomaden verkauft, die damit ihren gesalzenen Milchtee zubereiten.
Charakter:
Chuan Zi Lao Qing Zhuan ist wie Fucha ein urchiger Tee mit unerwarteten, unbekannten Geschmacksnoten, aber sehr weich und süss.
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wurde durch jahrelange Lagerung (bis Frühling 2012 in China) mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Menge :
Fu Zhuan Cha 1997
8F97

Ernte: September 1997
Herkunft: China / Hunan / Yiyang / Anhua
Höhe: 800 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: An Hua Ben Di Qun Zhong
ca. 450g / 110,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Ein echter Fucha aus der Ernte Sommer 1997. Fucha ist einer der traditionellen Heicha, einer der ältesten Teeverarbeitungsarten. Die Teeblätter werden in einem feucht-heissen Raum aufgeschichtet und durch in der Luft enthaltene Mikroorganismen postfermentiert, ein Prozess, der nach dem Pressen weitergeht. Fucha wird meistens zu sehr grossen Bricks gepresst, dieser ist eine kleinere Variante.
Charakter:
Fucha ist ein sehr urchiger Tee, was sich auch im Geschmack zeigt. Eher unbekannte, unerwartete Aromen, ausserordentlich weich und erstaunlich süss. Gewisse Ähnlichkeit mit Pu Er ist vorhanden, allerdings ist Fucha schon ziemlich anders, eigen.
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wurde durch jahrelange Lagerung (bis Frühling 2012 in China) mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Menge :
Gui Zhou Hei Cha 1982
8G82

Ernte: Mai 1982
Herkunft: China / Sichuan / Ya'an
Höhe: 580-1800 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: Wu Chuan Da Shu Cha
ca. 500g / 545,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Sehr schöner traditioneller Heicha aus Blattgut aus Sichuan, verarbeitet in Guizhou und zu einem 500g-Klumpen gepresst.

Die Teeblätter werden in einem feucht-heissen Raum aufgeschichtet und durch in der Luft enthaltene Mikroorganismen postfermentiert, ein Prozess, der nach dem Pressen weitergeht.

Wahrscheinlich ein eigentlich für den Export den alten Karawanenwegen entlang nach Tibet, Xinjiang oder in die Mongolei gedachter Heicha. Solche Tees werden auch Lu Bian Cha (Strassenrand-Tee) oder Zang Cha (Tibet-Tee) genannt.
Charakter:
Wunderbar alt, holzig, süss, weich, erdig, schön.
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wurde durch jahrelange Lagerung (bis 2014 in China) mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Menge :
Hei Zhuan Cha 2012
8H12

Ernte: 2012
Herkunft: China / Hunan / Yiyang / Anhua
Höhe: 1000 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: An Hua Yun Tai Shan Da Ye Zhong
ca. 75g / 17,50 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Eine einfache, günstige Variante eines Anhua Heicha, ähnlich dem Qian Liang Cha, aber in einer viel kleineren Verpackung. Die Teeblätter werden in einem feucht-heissen Raum aufgeschichtet und durch in der Luft enthaltene Mikroorganismen postfermentiert, ein Prozess, der nach dem Pressen weitergeht. Hei Zhuan Cha, wörtlich schwarzer Brick Tee ist noch jung und dadurch eher harsch, rauchig und tabakig im Aroma. Er wird mit der Zeit noch reifen.
Charakter:
Ein sehr urchiger Tee, der neben weichen süssen Aromen an Pu Er erinnert, irgendwo zwischen roh und fermentiert.
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wurde durch jahrelange Lagerung mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Menge :
Shan Dong Liu Bao
8L01

Ernte: Sommer 2001/02
Herkunft: China / Guangxi / Wuzhou / Liubao
Höhe: 1000 m.ü.M.
Teepflanzenvarietät: Xiao Ye Zhong
100g / 30,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Liubaocha in traditioneller Verarbeitung: die verarbeiteten Blätter aus kleinblättrigen lokalen Varietäten werden für die vom Menschen eingeleitete Postfermentation in einer Höhle im Berg (chinesisch Shandong) aufgeschichtet und durch die dortigen Mikroorganismen fermentiert. Natürliche Postfermentation durch jahrelange Lagerung. Bis 2016 in Guangzhou, China gelagert.
Charakter:
Kategorie:
Heicha
Lagerung:
Dieser Tee wurde durch jahrelange Lagerung (bis 2016 in China) mikrobiell fermentiert und kann noch weiter altern, gewinnt an Tiefe, Süsse und erdigen Noten.
Menge :
.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#
.

xxnoxx_zaehler