.

Degustation - Experimente aus Assam

Menu September 2018Am Freitag, 21. September 2018 haben wir in einer ersten Runde die Ergebnisse der Experimente in Assam degustiert, mit dem Tee vom Monte Verità dazu. In einer zweiten Runde haben wir eine Serie von orthodoxen Assam-Schwarztees degustiert, aus verschiedenen Tea Estates und vor allem aus verschiedenen Varietäten.

Wir haben alle Tees à 2g im Löffeldegu getrunken, jeweils sechs nebeneinander mehrmals mit kochendem Wasser aufgegossen. Da die TeilnehmerInnenzahl dieses Mal überschaubar war, konnten wir alle zusammen im Raritätenraum sitzen.

Die in Assam experimentell produzierten Tees wurden mit Ausnahme des "Pu Er" alle verkauft, die Oolong aus Halmari nach Delhi, der Schwarztee chinesischer Art auch nach Europa - er wurde sogar in grösserer Menge nachproduziert.

Zu den Varietäten der orthodoxen Assam:
Betjan ist die ursprüngliche Assam-Sorte, aus Teesamen
S3A3 ist eine Kreuzung aus Betjan und einer kambodschanischen Varietät
TV1, TV22, TV23 sind Züchtungen aus des Tocklai Research Center, zum Teil mit eingekreuzten chinesischen und kambodschanischen Varietäten
Menu September 2018P126 ist eine Kreuzung aus assamica und sinensis, die besonders viel sich beim oxidieren rötlich verfärbende Tips aufweist.

Siehe zum Besuch in Assam Reisebericht Assam 2018. Zur Produktion von Schwarztee auf dem Monte Verità siehe den Bericht dazu.

.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#

 

Einkaufsreise China 2019

März/April 2019 Tina Wagner Lange und Kaspar Lange waren vom 25.03 bis zum 13.04.2019 in China auf Reisen zum lernen, Tee einkaufen, ProduzentInnen besuchen und haben dazu Reiseberichte veröffentlicht. Die Reise führte sie nach Yunnan zum Pu'er, nach Suzhou und Hangzhou zu den berühmten Grüntees, nach Tanyang und Fuding zu Schwarzen und Weissen Tees. Nach einigen Tagen in der Provinz Anhui im Gebiet um Huangshan war Kaspar Lange zum Abschluss erneut in Shanghai zum Degustieren unzähliger Muster.

Reiseberichte der Einkaufsreise 2019

Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee

April 2019 Im Frühling 2019 führt Lukas Lange für Länggasstee-Kunden die Teereise nach Japan und Südkorea durch, mehr Infos siehe unter:

Teereisen
Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee 2019

Frische Pu Er Sheng Bing Gu Shu Cha

Oktober/November 2018: Neue rohe Pu Er aus alten Teebäumen.
Blogeinträge zu den 2018er rohen Pu Er Cakes sowie zu kleienren Stücken: Pu Er Mini Cake und Mandarinen-Pu‘er

.

xxnoxx_zaehler