.

Auf den Spuren des Tees

Auf den Spuren des Tees

Begegnung mit Tee und den Menschen, die sich der Kultur des Tees verschrieben haben.

Wir begegnen immer wieder Menschen, die bei uns Begeisterung auslösen. Sie teilen ihre Einsichten, ihr Gespür, ihre Freude mit uns – geben uns Einblick in ihren persönlichen Teeweg. Um diese Erfahrungen mit Ihnen, unseren Kunden, zu teilen, gibt es die Reihe «Auf den Spuren des Tees».

Am 27. Juli freuen wir uns, Jan Kollwitz und Christoph Peters bei uns begrüssen zu dürfen.

Jan Kollwitz stellt Keramiken her. Er brennt diese in seinem Anagama-Ofen, den er in Cismar errichtet hat. Sein Werk ist geprägt vom Zen-Buddhismus.

Christoph Peters ist Autor und hat neben «Diese wunderbare Bitterkeit – Leben mit Tee» das Buch «Japan beginnt an der Ostsee - Die Keramik des Jan Kollwitz.» geschrieben. Dieses greift das Schaffen von Jan Kollwitz auf.

«Wenn man so will, unterwirft sich der Keramiker bei jedem Brand einer existentiellen Übung, in der sinnfällig wird, dass der Weg der japanischen Keramik, für den, der ihn geht, nicht bloss Kunst und Handwerk zur Herstellung schöner, nützlicher Dinge ist, sondern lebenslanges Lernen, sich den Gegebenheiten der Welt angemessen zu verhalten, um so im Einklang mit den beweglichen Kräften Augenblick und Dauer zu ergreifen und loszulassen.»

https://www.christoph-peters.net

https://www.jankollwitz.de

Im TeeRaum Länggass-Tee, Länggassstrasse 45-47, 3012 Bern, Anmeldung unter: info@laenggasstee.ch.

Montag, 27. Juli 2020, 19:00-21:00
Lesung, Gespräch, Tee
40 CHF p.P. (begrenzte Teilnehmerzahl)

Dienstag, 28. Juli 2020, 19:00-21:00
Teezeremonie mit einer Schale von Jan Kollwitz
65 CHF p.P. (begrenzte Teilnehmerzahl)


Ebenfalls auf dem Monte Verità in Ascona, Anmeldung unter info@casa-del-te.ch.

Donnerstag 30. Juli und Freitag 31. Juli je 18.15-20.15.
Lesung, Gespräch, Tee, kleines Apéro
45 CHF p.P. (begrenzte Teilnehmerzahl)

Samstag 1. August 18.15 18.15-20.15
Teezeremonie mit Jan Kollwitz und einer seiner Schalen
45 CHF p.P. (begrenzte Teilnehmerzahl)

.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#

 

Einkaufsreise China 2019

März/April 2019 Tina Wagner Lange und Kaspar Lange waren vom 25.03 bis zum 13.04.2019 in China auf Reisen zum lernen, Tee einkaufen, ProduzentInnen besuchen und haben dazu Reiseberichte veröffentlicht. Die Reise führte sie nach Yunnan zum Pu'er, nach Suzhou und Hangzhou zu den berühmten Grüntees, nach Tanyang und Fuding zu Schwarzen und Weissen Tees. Nach einigen Tagen in der Provinz Anhui im Gebiet um Huangshan war Kaspar Lange zum Abschluss erneut in Shanghai zum Degustieren unzähliger Muster.

Reiseberichte der Einkaufsreise 2019

Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee

April 2019 Im Frühling 2019 führt Lukas Lange für Länggasstee-Kunden die Teereise nach Japan und Südkorea durch, mehr Infos siehe unter:

Teereisen
Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee 2019

Frische Pu Er Sheng Bing Gu Shu Cha

Oktober/November 2018: Neue rohe Pu Er aus alten Teebäumen.
Blogeinträge zu den 2018er rohen Pu Er Cakes sowie zu kleienren Stücken: Pu Er Mini Cake und Mandarinen-Pu‘er

.

xxnoxx_zaehler