.

Suchergebnis

Erweiterte Suche


Resultate 1 bis 5 von insgesamt 5 (1 Seite).

  1. Degustation - rohe Pu Er, drei seltene Herkünfte

    Degustation vor Ort Pu Er Sheng Cha

    Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 19.11.2021 ab 18.30 eine Degustation statt: in den Jahren 2019 und 2020 haben wir weitere Pu Er Sheng Cha aus gesuchten, seltenen Herkünften gekauft: Bingdao im Norden (im Teegebiet Mengku), Yibang und Yiwu im Osten. In beiden letzteren Gebieten existieren einige sehr gefragte Herkunftsorte...Tees aus allen drei Herkünften sind eher weich und süss, aber es gibt auch Ausnahmen!
    Anmeldung bitte direkt im Aleno.

  2. Frische & Neue Pu Er Sheng Cha 2019

    03. September 2019 Frisch & neu aus China: Pu Er Sheng Bing Gu Shu Cha: Jinggu 2019, Yiwushan 2019, Yuan Ye Gao Gan 2019, Youleshan 2019, Mengsong 2019, Nannuoshan 2019, Bulangshan 2019, Pu Er Sheng Bing Xiao Shu Cha: Yibangshan Xiaoshu 2019, Pu Er Sheng Zhuan Xiao Shu Cha: Mengku Xiaoshu 2019.

  3. Degustation - Frische Pu Er 2019

    Weng Liping und Kaspar Lange am Nannuoshan

    Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 15.11.2019 ab 18.30 eine Degustation statt: Wir möchten gerne die frischen Pu Er 2019 präsentieren. Wir waren ja dieses Jahr wieder vor Ort und haben sehr schöne Tees kaufen können - und vom Wetter her war 2019 zwar ein schwieriges Jahr, mit weniger Erntemenge, aber in aussergewöhnlicher Qualität! Vergleiche auch die Reiseberichte Ende März bis Anfang April 2019 unter Blog&News/Reiseberichte, 1. Seite von unten.
    Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

  4. Newsletter Länggass-Tee September 2019

    07. September 2019 Newsletter September 2019 von Länggass-Tee

  5. Yibangshan Xiaoshu 2019

    Yibangshan Xiaoshu 2019
    Echter, originaler Tee aus Mansong, aber aus kleinen Teebäumen (Xiaoshu), vor weniger als hundert Jahren angepflanzt und deshalb im bezahlbaren Bereich, im Gegensatz zu denjenigen aus alten Bäumen (Gushu).

    Tee aus Mansong gehört zu den besten Tees in Yibang und war in der Ming- und in der Qing-Dynastie Tribut-Tee. Schon damals sind grosse Teile der Teewälder verbrannt worden, aus Rivalität mit anderen Teegebieten und aufgrund hoher Steuern bzw. zu grosse Mengen an Tributforderungen. Während des Widerstandskrieges gegen Japan und während der Zeit des grossen Sprungs nach Vorne sind viele alte Teebäume zerstört worden, wodurch Tee aus alten Bäumen aus Mansong sehr selten geworden ist.
.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#

 

Situation und Preisentwicklung in Asien 2020/2021

Der Teeanbau in den verschiedenen Anbaugebieten Asiens ist natürlich auch von der aktuellen Lage betroffen, seien es Klimawandel, Massnahmen bis hin zu Lockdowns, politische und wirtschaftliche Faktoren im Allgemeinen sowie die sinkenden Kapazitäten und steigenden Preise im Transportwesen. Glücklicherweise konnten mit wenigen Ausnahmen sowohl 2020 als auch 2021 alle Tees in den gewünschten Qualitäten produziert werden.
Weiterlesen: Situation und Preisentwicklung in Asien 2020/2021

Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee

Wir hoffen sehr, das wir im Frühling 2022 endlich wieder die Teereisen durchführen können. Lukas Lange führt für Länggasstee-Kunden die Teereisen nach China sowie Japan und Südkorea durch, mehr Infos siehe unter:

Teereisen
Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee 2022

Frische Pu Er Sheng Bing Gu Shu Cha 2020

Auch im Jahr 2020 haben wir rohe Pu Er Sheng Cha aus alten Teebäumen produzieren lassen. Neben den Tees von den sechs Bergen, die wir seit Jahren von denselben Teebauern kaufen, können wir einige seltene Raritäten präsentieren.
Blogeinträge zu den 2020er rohen Pu Er Cakes sowie zu offenen, ungepressten Tees: Offene Pu Er Sheng Cha Raritäten 2020.

.

xxnoxx_zaehler