.

Suchergebnis

Erweiterte Suche


Resultate 1 bis 4 von insgesamt 4 (1 Seite).

  1. Frische & Neue Pu Er 2014

    26. Juli 2014 Frisch & neu aus China: Pu Er Sheng Bing Cha: Zhenyuan 2014, Nannuoshan 2014, Yiwushan 2014, Yiwu Laojie 2014, Bulangshan Herbst 2013, Pu Er Sheng San Cha: Pu Er Shengtai 2014.

  2. Degustation - Nannuoshan

    Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 21.02.2020 ab 18.30 eine Degustation statt: Seit 2014 haben wir hervorragende, aussagekräftige rohe Pu Er von He San im Dorf Banpolaozhai am Berg Nannuoshan. Wir waren auch diverse Male zu Besuch vor Ort, haben seine beiden Teewälder und Verarbeitung gesehen und uns mit He San und seiner Famiie ausgetauscht. Bei ihm haben wir auch die Möglichkeit, einzelne Bäume auszusuchen und separat verarbeiten lassen - Nannuoshan Danzhu, roher Pu Er von einem einzelnen alten Teebaum. Das eröffnet natürlich geschmacklich eine Weite von Möglichkeiten...
    Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

  3. Reisebericht: Nannuoshan, 26. März 2016

    Kaspar Lange auf Einkaufsreise in China: Ankunft in Jinghong, Besuch eines Teebauern von Pu Er Sheng Cha am Nannuoshan. Geschrieben 26./27.03.2016

  4. Nannuoshan 2014

    Nannuoshan 2014
    Von Länggass-Tee zusammen mit Les Feuilles Vertes selber produzierter Pu Er in allerbester Qualität vom Nannuoshan aus alten Teebäumen, traditionell verarbeitet, an der Sonne getrocknet.

    Einer der schönsten Teegärten des ganzen Berges Nannuo, sehr wenig kleine Büsche, grosse Bäume geschützt von anderen, grösseren Bäumen, grosse Biodiversität, sehr dicke Stämme. Der Teebauer hat seine kleinen Büsche seinem Cousin gegeben und hat nur alte Teebäume. Sein Garten ist der beste und grösste des Dorfes. Anstatt drei gibt es nur zwei Erntesaisons, im Sommer pflückt er nicht, um die Bäume zu schonen (und den Geschmack des Tees besser zu halten); sein Garten ist höher gelegen als die anderen des Dorfes.
.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#

 

Situation und Preisentwicklung in Asien 2020/2021

Der Teeanbau in den verschiedenen Anbaugebieten Asiens ist natürlich auch von der aktuellen Lage betroffen, seien es Klimawandel, Massnahmen bis hin zu Lockdowns, politische und wirtschaftliche Faktoren im Allgemeinen sowie die sinkenden Kapazitäten und steigenden Preise im Transportwesen. Glücklicherweise konnten mit wenigen Ausnahmen sowohl 2020 als auch 2021 alle Tees in den gewünschten Qualitäten produziert werden.
Weiterlesen: Situation und Preisentwicklung in Asien 2020/2021

Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee

Wir hoffen sehr, das wir im Frühling 2022 endlich wieder die Teereisen durchführen können. Lukas Lange führt für Länggasstee-Kunden die Teereisen nach China sowie Japan und Südkorea durch, mehr Infos siehe unter:

Teereisen
Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee 2022

Frische Pu Er Sheng Bing Gu Shu Cha 2020

Auch im Jahr 2020 haben wir rohe Pu Er Sheng Cha aus alten Teebäumen produzieren lassen. Neben den Tees von den sechs Bergen, die wir seit Jahren von denselben Teebauern kaufen, können wir einige seltene Raritäten präsentieren.
Blogeinträge zu den 2020er rohen Pu Er Cakes sowie zu offenen, ungepressten Tees: Offene Pu Er Sheng Cha Raritäten 2020.

.

xxnoxx_zaehler