.

Suchergebnis

Erweiterte Suche


Resultate 1 bis 10 von insgesamt 10 (1 Seite).

  1. Newsletter Länggass-Tee Juli 2021

    03. Juli 2021 Newsletter Juli 2021 von Länggass-Tee

  2. Newsletter Länggass-Tee September 2017

    02. September 2017 Newsletter September 2017 von Länggass-Tee

  3. Frische koreanische Tees 2021

    25. Juni 2021 Frisch aus Korea: Ha Dong Dae Jak, Ha Dong Se Jak, Jirisan Wu Jeon, Hwang Cha.

  4. Degustation - Gelbe Tees

    Jun Shan Yin ZhenIm Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 11.09.2020 ab 18.30 eine Degustation statt: Wir degustieren wieder einmal die Gelben Tees. Es ist eine eigene Art der Teeverarbeitung, vielerorts in Vergessenheit geraten, schwierig herzustellen und oft nur noch dem Namen nach Gelb, aber als Grüntee verarbeitet. Wir haben über unsere Kontakte Zugang zu einigen klassischen Gelben Tees, die nach heutigen Möglichkeiten möglichst traditionell verarbeitet werden.
    Wir bitten um eine Anmeldung per Email unter kaspar.lange@laenggasstee.ch.

  5. Newsletter Länggass-Tee Juli 2020

    06. Juli 2020 Newsletter Juli 2020 von Länggass-Tee

  6. Frische koreanische Tees 2020

    20. Juni 2020 Frisch aus Korea: Ha Dong Dae Jak, Ha Dong Se Jak, Jirisan Wu Jeon, Hwang Cha.

  7. Frische Tees aus Korea 2017

    26. August 2017 Frisch aus Korea: Balhyocha: Hwang Cha, Ha Dong Dae Jak, Ha Dong Se Jak, Jirisan Wu Jeon

  8. Reisebericht: Hadong 28.-29. April 2017


    Kaspar Lange auf Einkaufsreise in Südkorea: Besuch eines Produzenten in Hadong, der bekanntesten Region für koreanische Tees. Produktion von grünem Tee sowie Besuch im Teegarten. Geschrieben 29.04.2017

  9. Degustation - Koreanische Tees

    Rou Gui in MingjianIm Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 16.09.16 ab 18.30 eine Degustation statt: gerade eben haben wir endlich die frischen koreanischen Grüntees ins Sortiment aufgenommen. Es sind sehr schöne, eigenständige Grüne Tees in guten und Top-Qualitäten, die vom Stil her am ehesten zu den chinesischen Maojian-Grüntees gehören. Dazu kommen die korenischen Balhyocha, "fermentierte" Tees, die als Gelbe und/oder Schwarze Tees gelten, aber nicht ganz den chinesischen Kastegorien entsprechen. Alle Tees aus Korea finden Sie im Onlineshop. Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

  10. Hwang Cha

    Hwang Cha
    Ein sehr spezieller Tee aus Korea, wo er Gelber Tee genannt wird. Er gehört zu den sogenannten Balhyocha, wörtlich fermentierter Tee. Die Verarbeitung ist nicht klar zu Kategorisieren. Anfangs wird er wie ein Oolong produziert, dann jedoch, um die Oxidation zu starten, wie ein Schwarztee gerollt. Nach dem kurzen Befeuern wird das Blattgut zum Formen noch mal gerollt, danach wird er draussen in einem dem Gelbtee ähnlichen Prozess leicht fermentiert, danach getrocknet und geröstet.

    (Wir haben ihn früher Korea Beauty genannt)
.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#

 

Situation und Preisentwicklung in Asien 2020/2021

Der Teeanbau in den verschiedenen Anbaugebieten Asiens ist natürlich auch von der aktuellen Lage betroffen, seien es Klimawandel, Massnahmen bis hin zu Lockdowns, politische und wirtschaftliche Faktoren im Allgemeinen sowie die sinkenden Kapazitäten und steigenden Preise im Transportwesen. Glücklicherweise konnten mit wenigen Ausnahmen sowohl 2020 als auch 2021 alle Tees in den gewünschten Qualitäten produziert werden.
Weiterlesen: Situation und Preisentwicklung in Asien 2020/2021

Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee

Wir hoffen sehr, das wir im Frühling 2022 endlich wieder die Teereisen durchführen können. Lukas Lange führt für Länggasstee-Kunden die Teereisen nach China sowie Japan und Südkorea durch, mehr Infos siehe unter:

Teereisen
Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee 2022

Frische Pu Er Sheng Bing Gu Shu Cha 2020

Auch im Jahr 2020 haben wir rohe Pu Er Sheng Cha aus alten Teebäumen produzieren lassen. Neben den Tees von den sechs Bergen, die wir seit Jahren von denselben Teebauern kaufen, können wir einige seltene Raritäten präsentieren.
Blogeinträge zu den 2020er rohen Pu Er Cakes sowie zu offenen, ungepressten Tees: Offene Pu Er Sheng Cha Raritäten 2020.

.

xxnoxx_zaehler