.

Degustationen

An folgenden Freitagen von 18.30-20.00 finden im Raritätenraum geführte Degustationen von auserlesenen Raritäten statt. Eine Mitgliedschaft in der Gesellschaft für Teegenuss Cha Ma Gu Dao beinhaltet den Besuch dieser Degustationen. Nichtmitglieder zahlen 25 Franken pro Person. Eine Anmeldung ist nicht nötig, aber erwünscht.

Hier werden jeweils nach der Veranstaltung der Degustation Blogeinträge mit Link zu Informationen in Text und Bild zu den degustierten tees aufgeschaltet.

Mehr zur Idee und Mitgliedschaft bei Gesellschaft für Teegenuss Cha Mao Gu Dao, Daten dortselbst unten.

Degustation - offene rohe Pu Er 2018

Teebaum Baofahu am Nannuoshan

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 21.06.2019 ab 18.30 eine Degustation statt: Wir werden einmal mehr einige rare rohe Pu Er kredenzen. Letzten Dezember stellte ich Yiwu und Laobanzhang gegenüber; aus der Ernte 2018 habe ich zwei verschiedene Bohetang gekauft, und wir werden noch einmal den Yibang Mansong 2018 trinken. Zur Begrüssung einer meiner Lieblinsgtees aus genau diesem einzelnen Baum auf dem Foto rechts... Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Raritäten vom Wudong

Teebüsche für Xingrenxiang

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 17.05.2019 ab 18.30 eine Degustation statt: Der Berg Wudong über dem Dorf Fenghuang gilt als Ursprung der Oolong-Verarbeitung. Wegen seines speziellen Mikroklimas - der Wudong liegt meistens im Nebel - gelten Feng Huang Dan Cong von oben am Wudong noch immer als die besten Phoenix. Einige davon werden wir degustieren. Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Maccha und andere gemahlene Tees

Maccha, der japanische Pulvertee, wird schaumig geschlagen

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 26.04.2019 ab 18.30 eine Degustation statt: der berühmteste der gemahlenen Tees ist wohl der japanische Maccha. Dieser wird seit Jahrhunderten auf rituelle Weise in Rahmen der Teezeremonie zubereitet; als Usucha (dünner Tee) und als Koicha (dichter Tee). Historisch wurden allerdings auch andere Tees aufgeschäumt und getrunken. Die Degustation widmet sich diesen gemahlenen Tees und ihrer Zubereitung. Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Haltbarmachen von Grüntee

Bastkörbe mit von Asche bedeckter Holzkohle zum Rösten von Grüntee

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 15.03.2019 ab 18.30 eine Degustation statt: bei grünen Tees stellt sich immer die Frage der Haltbarkeit, da sie relativ schnell an Frische verlieren. Abgesehen von den Lagerbedingungen - luftdicht und kühl - gibt es auch Verarbeitungstechniken zur Haltbarmachung. So werden in Anhui diverse grüne, aber auch gelbe Tees zum Schluss über Holzkohle geröstet. Einen anderen Weg gehen die Longjing, die schon zum Formen und Trocknen an die heisse Wokwandung gedrückt und so geröstet werden. Nun, Mitte März, fast ein Jahr nach der Ernte, sind solche Grüntees noch erstaunlich gut - und haben sich sogar entwickelt, sind entgegen der landläufigen Meinung sogar noch besser als frisch...
Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - vergessene Oolong

Lao Cong Shui Xian in Wuyishan

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 15.02.2019 ab 18.30 eine Degustation statt: wir degustieren noch einmal einige Oolong - dieses Mal soll es um einige selten, spezielle Oolong gehen, die auch innerhalb ihrer Kategorie nicht so ins Bild passen und oft vergessen gehen...
Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Oolong: Dongding-Vielfalt und Wuyi-Spezialitäten

Lao Cong Shui Xian in Wuyishan

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 18.01.2019 ab 18.30 eine Degustation statt: wir widmen uns endlich wieder einmal dem Oolong. In einer vergleichenden Degustation von Tees aus verschiedenen Varietäten und Macharten zeige ich die Vielfalt der Tees vom Dongding in Taiwan. Aus Wuyishan in China präsentiere ich einige verrückte Spezialitäten...Mehr sein an dieser Stelle nicht verraten!
Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - rare rohe Pu Er aus Yiwu und Bulangshan

Laobanzhang


Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 21.12.2018 ab 18.30 eine Degustation statt: zur letzten Degustation des Jahres 2018 gibt es einige Besonderheiten von rohen Pu Er Sheng Cha. Die Tees aus Laobanzhang gehören zu den berühmtesten Pu Er am Berg Bulangshan, diejenigen aus Bohetang gehören zu den berühmtesten Tees aus Yiwu. Aus anderen Gegenden um Yiwu haben wir dieses Jahr zwei weitere Spezialitäten kaufen können...
Wir werden wohl nicht alle dieser Tees ausgiebig trinken können, aber wir werden sehen!
Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - Bi Luo Chun Single Wok und Tai Ping Hou Kui

verschiedene Bi Luo Chun Single Wok

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 16.11.2018 ab 18.30 eine Degustation statt: Wir widmen uns einmal mehr zwei Grüntee-Raritäten: Einerseits Bi Luo Chun Single Wok, wo wir verschiedene Wokdurchgänge mit kleinen Unterschieden wie das Datum und die genaue Lage des Teegartens degustieren; andererseits Tai Ping Hou Kui, wo wir die Stile modern und klassisch (Version 1915) vergleichen. Alle diese Tees sind vom je originalen Herkunftsort, sehr begehrt, schwierig zu finden und nicht zuletzt ein wunderschöner Genuss.
Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links

Degustation - 2018er Pu Er Cakes

Alter Teebaum am Nannuoshan

Im Rahmen der Gesellschaft für Teegenuss 'Cha Ma Gu Dao' findet am Freitagabend 19.10.2018 ab 18.30 eine Degustation statt: 2018 haben wir wieder hervorragende Pu Er Sheng Cha kaufen können. Jeder Berg, jedes Dorf, ja jeder Teewald bzw. Teegarten hat seinen eigenen Charakter, so dass trotz gleicher Verarbeitung unsere rohen Pu Er Cakes sehr unterschiedliche Charaktere aufweisen. - Und: das Herbstpaket 2018 wird anschliessend an die Degustation verteilt respektive verschickt.
Zwecks besserer Planung sind wir froh um eine Anmeldung unter info@laenggasstee.ch.

Infos zu den Tees und Links
.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#

 

Einkaufsreise China 2019

März/April 2019 Tina Wagner Lange und Kaspar Lange waren vom 25.03 bis zum 13.04.2019 in China auf Reisen zum lernen, Tee einkaufen, ProduzentInnen besuchen und haben dazu Reiseberichte veröffentlicht. Die Reise führte sie nach Yunnan zum Pu'er, nach Suzhou und Hangzhou zu den berühmten Grüntees, nach Tanyang und Fuding zu Schwarzen und Weissen Tees. Nach einigen Tagen in der Provinz Anhui im Gebiet um Huangshan war Kaspar Lange zum Abschluss erneut in Shanghai zum Degustieren unzähliger Muster.

Reiseberichte der Einkaufsreise 2019

Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee

April 2019 Im Frühling 2019 führt Lukas Lange für Länggasstee-Kunden die Teereise nach Japan und Südkorea durch, mehr Infos siehe unter:

Teereisen
Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee 2019

Frische Pu Er Sheng Bing Gu Shu Cha

Oktober/November 2018: Neue rohe Pu Er aus alten Teebäumen.
Blogeinträge zu den 2018er rohen Pu Er Cakes sowie zu kleienren Stücken: Pu Er Mini Cake und Mandarinen-Pu‘er

.

xxnoxx_zaehler