.

Neue Ernten der "taiwanesischen" Oolong aus Yunnan
sowie Ben Shan aus Anxi

Alte Teebäume am Jingmaishan, woraus neben Pu Er auch Ancient Beauty gemacht wird21. September 2018

In den letzten Wochen sind diverse Oolong ausgegangen. Wie so oft hatten wir bereits neue Ernten bestellt schon an Lager, sodass die Tees nur kurze Zeit ausverkauft waren.

Aus Yunnan sind die neuen Ernten der im taiwanesischen Stil verarbeiteten Oolong aus neuer Ernte im Sortiment. Der Yunnan Beauty als Kopie eines taiwanesischen Oriental Beauty, aus taiwanesischen, in Yunnan angebauten Teepflanzen sowie ein aus denselben Teepflanzen produzierter High Muntain Tea, der Yunnan High Mountain; dazu kommt der aus Pflückgut von alten Teebäumen im Teewald vom Berg Jingmaishan stammende Ancient Beauty.  alle in gleicher Art und Qualität wie bisher.

Aus Xiping im Kreis Anxi in der Provinz Fujian ist ab sofort der Ben Shan der Herbsternte 2017 im Sortiment. Benshan st der Name einer alten Teepflanzenvarietät aus Anxi und wird oft als fälschlicherweise als Tie Guan Yin verkauft, auch weil er geschmacklich nah an echtem Anxi Tieguanyin ist. Er kommt aus demselben Garten wie Jin Guan Yin und Huang Jin Gui, die ebenfalls aus der Herbsternte 2017 schon seit einiger Zeit im Sortiment sind.

Als Nachfolger für den thailändischen Chiang Rai Gui Fei führen wir neu den Jin Xuan Gui Fei aus Taiwan.

Für ausführlichere Infos zu den einzelnen Tees klicken Sie bitte auf die Teenamen unten.

Kugelblatt-Oolong: Jin Xuan Gui Fei 全球星:金萱贵妃

Min Nan Wu Long: Ben Shan 闽南乌龙:本山

High Mountain Tea: Yunnan High Mountain 高山茶:云南高山

Oriental Beauty: Yunnan Beauty 东方美人:云南美人

Oriental Beauty: Ancient Beauty 东方美人:古树美人

Teeverarbeitung Min Nan Wu Long, darunter Ben Shan:

Pflückgut verschiedener Teepflanzenvarietäten in AnxiFertig oxidierte Blätter mit kleinem Oxidationsgrad für grüne OolongZum Befeuern, um die Oxidation zu stoppen, kommen die Blätter in eine beheizte Drehtrommel

Teegarten in Xiaoxinzhai für Yunnan Beauty und Yunnan High Mountain:

Die Aussicht im organic tea garden in Xiaoxinzhai, YunnanBereits geerntete Teepflanzen der Varietät Ruan Zhi Wu Long in Xiaoxinzhai, Yunnan. Wegen der lang anhaltenden Dürre sind die Pflanzen nicht so üppig bewachsen.TeepflückerInnen im organic tea garden

.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#

 

Einkaufsreise China 2019

März/April 2019 Tina Wagner Lange und Kaspar Lange waren vom 25.03 bis zum 13.04.2019 in China auf Reisen zum lernen, Tee einkaufen, ProduzentInnen besuchen und haben dazu Reiseberichte veröffentlicht. Die Reise führte sie nach Yunnan zum Pu'er, nach Suzhou und Hangzhou zu den berühmten Grüntees, nach Tanyang und Fuding zu Schwarzen und Weissen Tees. Nach einigen Tagen in der Provinz Anhui im Gebiet um Huangshan war Kaspar Lange zum Abschluss erneut in Shanghai zum Degustieren unzähliger Muster.

Reiseberichte der Einkaufsreise 2019

Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee

April 2019 Im Frühling 2019 führt Lukas Lange für Länggasstee-Kunden die Teereise nach Japan und Südkorea durch, mehr Infos siehe unter:

Teereisen
Kundenreisen zum Tee mit Länggasstee 2019

Frische Pu Er Sheng Bing Gu Shu Cha

Oktober/November 2018: Neue rohe Pu Er aus alten Teebäumen.
Blogeinträge zu den 2018er rohen Pu Er Cakes sowie zu kleienren Stücken: Pu Er Mini Cake und Mandarinen-Pu‘er

.

xxnoxx_zaehler