Länggass-Tee | Familie Lange AG - Bingcha - Cakes - Bingcha - Cakes - www.laenggasstee.ch
Liu Da Cha Shan 2007
8L07

Ernte: September 2007
Herkunft: China / Yunnan / Xishuangbanna / Menghai
Höhe: 1000 m.ü.M.
Teeplanzenvarietät: Qiao Mu Da Ye Zhong
1 St. / 85,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Sehr schöner fermentierter Pu Er Cake aus alten Teebäumen von sechs berühmten Teebergen. Als Pflückgut wurden sehr reife Blätter verwendet, wodurch der Tee weich und süss wird. Produziert von der Menghai Teefabrik. Bis 2014 in China gelagert.
Charakter:
Duftet leicht harzig bis süss, der Aufguss ist dunkel, intensiv, erdig-weich und prickelnd im Mund.
Kategorie:
Shu Bing Cha (fermentierte Pu Er Cakes)
Lagerung:
Erdig, dunkel, schwer. Durch die sogenannte vom Menschen gemachte Postfermentation verarbeitet. Wird durch jahrelange Lagerung weiter mikrobiell fermentiert, verliert das etwas Raue und gewinnt an Tiefe, Süsse und Weichheit.
Menge :
Meng Hai Te Ji 2006
8M06

Ernte: 2006
Herkunft: China / Yunnan / Xishuangbanna / Menghai
Höhe: 1000 m.ü.M.
Teeplanzenvarietät: Qiao Mu Da Ye Zhong
1 St. / 95,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Sehr schöner Supergrade (chinesisch Teji) eines fermentierten Pu Er Cake aus der Region Menghai. Es wurde eher reifes Blattgut mit relativ hohem Knospenanteil verwendet, der Tee ist - verstärkt durch die Lagerung - ziemlich weich und süss, durch die jungen Knospen auch sehr aromatisch. Produziert von der Langhe Teefabrik. Bis 2010 in China gelagert.
Charakter:
Duftet holzig und süss, schmeckt zart herb, nach Steinkeller und Erde dazu überrascht dieser Tee mit spritziger fast fruchtiger Frische im Abgang.
Kategorie:
Shu Bing Cha (fermentierte Pu Er Cakes)
Lagerung:
Erdig, dunkel, schwer. Durch die sogenannte vom Menschen gemachte Postfermentation verarbeitet. Wird durch jahrelange Lagerung weiter mikrobiell fermentiert, verliert das etwas Raue und gewinnt an Tiefe, Süsse und Weichheit.
Menge :
Meng Hai Lao Shu 2008
8M08

Ernte: 2008
Herkunft: China / Yunnan / Xishuangbanna / Menghai
Höhe: 1000 m.ü.M.
Teeplanzenvarietät: Qiao Mu Da Ye Zhong
1 St. / 40,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Ausverkauft
Beschreibung:
Ein schöner fermentierter Pu Er Cake aus alten Teebäumen (chinesisch Laoshu) aus der Region Menghai. Produziert von der Langhe Teefabrik. Als Pflückgut wurden sehr reife Blätter verwendet, wodurch der Tee weich und süss wird. Bis 2010 in China gelagert.
Charakter:
Weich, erdig, süss und rund.
Kategorie:
Shu Bing Cha (fermentierte Pu Er Cakes)
Lagerung:
Erdig, dunkel, schwer. Durch die sogenannte vom Menschen gemachte Postfermentation verarbeitet. Wird durch jahrelange Lagerung weiter mikrobiell fermentiert, verliert das etwas Raue und gewinnt an Tiefe, Süsse und Weichheit.
Meng Hai Jin Hao 2009
8M09

Ernte: 2009
Herkunft: China / Yunnan / Xishuangbanna / Menghai
Höhe: 1000 m.ü.M.
Teeplanzenvarietät: Qiao Mu Da Ye Zhong
1 St. / 85,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Sehr schöner fermentierter Pu Er Cake aus der Region Menghai. Als Blattgut wurden frische, noch junge Blätter mit vielen Knospen verwendet, daher der Name Jinhao, golden behaart. Die starke Blattbehaarung verfärbt sich beim Fermentieren (und Oxidieren) rötlich-golden. Fermentierte Pu Er mit hohem Knospenanteil sind eher spritzig, überschwenglich, aromatisch. Produziert von der Langhe Teefabrik. Bis 2010 in China gelagert.
Charakter:
Duftet intensiv nach frischem Holz, schmeckt süss, auch herb und überraschend spritzig-frisch, erinnert an Bitterschokolade aus einer edlen Holzschachtel.
Kategorie:
Shu Bing Cha (fermentierte Pu Er Cakes)
Lagerung:
Erdig, dunkel, schwer. Durch die sogenannte vom Menschen gemachte Postfermentation verarbeitet. Wird durch jahrelange Lagerung weiter mikrobiell fermentiert, verliert das etwas Raue und gewinnt an Tiefe, Süsse und Weichheit.
Menge :
Wa Shan Ying Xiang 2011
8W11

Ernte: 2011
Herkunft: China / Yunnan
Höhe: m.ü.M.
Teeplanzenvarietät: Qiao Mu Da Ye Zhong
400g / 70,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Einfacher aber guter, typischer fermentierter Pu Er Cake, früherer Name: Qizi Bingcha 2011.
Charakter:
Kategorie:
Shu Bing Cha (fermentierte Pu Er Cakes)
Lagerung:
Erdig, dunkel, schwer. Durch die sogenannte vom Menschen gemachte Postfermentation verarbeitet. Wird durch jahrelange Lagerung weiter mikrobiell fermentiert, verliert das etwas Raue und gewinnt an Tiefe, Süsse und Weichheit.
Menge :
Yu Yong Yuan Cha 2005
8Y05

Ernte: 2005
Herkunft: China / Yunnan / Xishuangbanna / Menghai
Höhe: 1000 m.ü.M.
Teeplanzenvarietät: Qiao Mu Da Ye Zhong
1 St. / 135,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Ausverkauft
Beschreibung:
Ein wunderbarer fermentierter Pu Er Cake. Der Name Yuyong Yuancha bedeutet Runder Tee zum kaiserlichen Gebrauch. Als Blattgut wurden frische, noch junge Blätter mit vielen Knospen verwendet. Die starke Blattbehaarung verfärbt sich beim Fermentieren (und Oxidieren) rötlich-golden. Fermentierte Pu Er mit hohem Knospenanteil sind eher spritzig, überschwenglich, aromatisch. Bis 2010 in China gelagert.
Charakter:
Holzig, erdig und leicht herb wird dieser Tee umrahmt von zarten weich-süssen und würzigen Aromen.
Kategorie:
Shu Bing Cha (fermentierte Pu Er Cakes)
Lagerung:
Erdig, dunkel, schwer. Durch die sogenannte vom Menschen gemachte Postfermentation verarbeitet. Wird durch jahrelange Lagerung weiter mikrobiell fermentiert, verliert das etwas Raue und gewinnt an Tiefe, Süsse und Weichheit.
Yi Tian Jian 2007 (Meng Hai 2009)
8Y07

Ernte: Frühling 2007
Herkunft: China / Yunnan / Xishuangbanna / Menghai
Höhe: m.ü.M.
Teeplanzenvarietät: Qiao Mu Da Ye Zhong (alte Teebäume)
ca. 357g / 115,00 CHF
inkl. MWSt
exkl. Versandkosten


Lieferbar
Beschreibung:
Ein sehr guter fermentierter Pu Er Cake von alten Teebäumen, gemischt von verschiedenen Bergen in der Region Menghai. Das Pflückgut aus Knospen und reiferem Blättern wurden im Frühling 2007 geerntet und verarbeitet, jedoch erst im Jahr 2009 in Menghai gepresst. Die rötlich verfärbten Knospen geben dem Tee spritzig-aromatische Noten, die reiferen Blätter bringen die süsse und erdige Seite zur Geltung. Der Name Yitianjian heisst Sich auf das Schwert des Himmels stützen. Bis 2016 in China gelagert.
Charakter:
Duftet nach mosigen Steinen, warm holzig und süss erdig. Schmeckt süss, weich und leicht, nach getrockneten Früchten, sehr trockenem Holz und Laub auf dem herbstlichen Waldboden.
Kategorie:
Shu Bing Cha (fermentierte Pu Er Cakes)
Lagerung:
Erdig, dunkel, schwer. Durch die sogenannte vom Menschen gemachte Postfermentation verarbeitet. Wird durch jahrelange Lagerung weiter mikrobiell fermentiert, verliert das etwas Raue und gewinnt an Tiefe, Süsse und Weichheit.
Menge :
.

Login

Login
Ihr Account wird automatisch erstellt bei Ihrer Erstbestellung.
.
Passwort vergessen?
.

Warenkorb

Derzeit befindet sich nichts in Ihrem Warenkorb.
#start#
.

xxnoxx_zaehler